Fashion

Französinnen: Diese Blusen tragen alle Frauen ab 40 aus Frankreich

Von Inga am Sonntag, 15. März 2020 um 14:00 Uhr

Blusen dürfen im Frühjahr nicht in unseren Kleiderschränken fehlen und auf welche Modelle es die stilvollen Frauen aus Frankreich, die sich in ihren 40ern befinden, jetzt abgesehen haben, verraten wir euch im Artikel…

Der Frühling begrüßt uns in wenigen Wochen und liefert uns schon jetzt zahlreiche Outfit-Inspirationen, die wir in der neuen Saison ausführen dürfen. Ein Teil, welches dann besonders häufig zum Einsatz kommt, da es sich auf unterschiedliche Weise kombinieren lässt, ist die Bluse. Diese ist nicht nur luftig-leicht und eignet sich somit für endlich wärmer werdende Temperaturen, sondern kommt auch in diversen Farben, Schnitten und Materialien daher, weshalb wir gar nicht genug von den Oberteilen in unserem Kleiderschrank hängen haben können. Am liebsten orientieren wir uns jedoch an den stilvollen Frauen aus Frankreich, um herauszufinden, welche Modelle im Frühjahr im Trend liegen und haben daher bereits einen Blick auf die Streetstyles der bekanntesten französischen Stilikonen geworfen. Welche Blusen perfekt für Frauen ab 40 und auch im Kleiderschrank von Französinnen vorzufinden sind, verraten wir euch jetzt…

Auf diese Blusen setzen alle Frauen ab 40 aus Frankreich

Da wir es kaum noch abwarten können, bis uns die neue Saison endlich erreicht und mit milderen Temperaturen sowie zahlreichen Mode-Trends versorgt, nutzen wir die Zeit am liebsten, um uns mit den neuesten Must-haves der Französinnen zu beschäftigen, die bekanntlich am besten wissen, wie man sich feminin und lässig zugleich kleidet. Eine, die es besonders wissen muss, ist Caroline de Maigret – mit ihren 45 Jahren schafft es das französische Topmodel immer wieder aufs Neue, uns mit ihren lebensfrohen und ungezwungenen Looks zu verzaubern und dabei setzt sie besonders gerne auf Blusen jeglicher Art. Diese verleihen uns sofort einen eleganten Look und können dabei auf unterschiedlichste Weisen kombiniert werden. Sowohl zu coolen Cropped Jeans oder Lederhosen sowie lässigen Sneakern, als auch zu gemusterten Maxiröcken und Spangen-Sandalen machen wir darin eine gute Figur und können uns für den Gang ins Office, die Freizeit und das Date am Abend gleichermaßen stylen. 

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Caroline de Maigret 🇫🇷 (@carolinedemaigret) am

Betrachten wir den Stil der Französinnen, wird schnell deutlich: Statt viel Schnickschnack und verspielte Akzente, bevorzugen die Ladies aus Paris und Co. lieber schlichte Schnitte und neutrale Farben, wie Beige, Creme, Weiß oder Schwarz. Die 45-Jährige Caroline de Maigret greift daher zur khakifarbenen Bluse mit weitem Schnitt und kombiniert diese zur gleichfarbigen Stoffhose und einem braunen Blazer, den sie lässig über die Schultern wirft – fertig ist der perfekte Alltags-Look, der auch super schön ins Büro ausgeführt werden kann. Wer einen klassischeren Look bevorzugt, der ist mit einer weißen Bluse mit dekorativer Knopfleiste immer gut beraten. Gepaart mit einer schwarzen High-Waist-Hose machen alle Ladies ab 40 eine gute Figur und können ihre Beine durch Absatzschuhe sogar noch etwas länger erscheinen lassen. Was die Materialien betrifft, setzen unsere liebsten Retailer wie MANGO, ASOS und Co. auf leichte Stoffe wie Satin, Leinen, Baumwolle oder Seide. Wer weitere Inspirationen sucht, der wird in unserer Bildergalerie fündig, wo wir angesagte Modelle zum Nachshoppen verlinkt haben.

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Caroline de Maigret 🇫🇷 (@carolinedemaigret) am

Diese weiteren Mode-News dürft ihr ebenfalls nicht verpassen:

Herzogin Meghan trägt diese Designer-Tasche und auch wir können sie uns leisten

Dieser angesagte Denim-Style kehrt jetzt in unsere Kleiderschränke ein