Fashion

Französinnen: Diese Blusen tragen sie jetzt im Sommer

Von Kera am Montag, 10. August 2020 um 16:21 Uhr

Wir sind verliebt – mal wieder! Unsere französischen Stilvorbilder inspirieren uns immer wieder aufs Neue und geben uns einen Trend nach dem anderen vor. Unsere neuste Entdeckung sind kurze Blusen mit Schnür-Details, die wir in Windeseile nachshoppen wollen!

Besonders im Sommer ist der "French Chic"-Stil unsere absolute Nummer eins: Unsere Nachbarinnen aus Frankreich schaffen es selbst mit den schlichtesten Teilen absolute Knaller-Outfits zu kreieren, die so herrlich unaufgeregt und dennoch elegant sind. Egal, ob ein weißes T-Shirt oder ein viel zu großes Männerhemd, die Fashionistas stylen jedes Piece zu einem ganz eigenwilligen Look. Neben zeitlosen Klassikern finden immer mal wieder neue Trendteile den Weg in ihren Kleiderschrank, die sie ganz gezielt auswählen. Die Trendsetterinnen legen viel Wert auf hochwertige Materialen und Muster, sodass die einzelnen Pieces lange gut aussehen und jeder Outfitkombination eine leichte Eleganz einhauchen. Jetzt, im Sommer sehen wir besonders luftige Blusen mit raffinierten Schnüren, Knöpfen und Korsett-Details, sowie kurz geschnittene Tops mit auffälligen Ärmeln an den coolsten Modegirls, die wir natürlich auch sofort tragen wollen!

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Marta Cygan (@lifeofboheme) am

Diese Modelle tragen die French Ladies im Sommer

Genauso verschieden wie der französische Sommer ist, der sich zwischen heißen Tagen in den wuseligen Straßen von Paris und entspannten Momenten im Sommerhaus an der Côte d’Azur oder in der Provence abspielt, so abwechslungsreich ist auch der Look für die warme Jahreszeit. Die Französinnen setzen bei all ihren Outfits auf ihre bekannt zurückhaltende und natürliche Art, was sich auch in ihrem aktuell liebsten Blusentrend widerspiegelt: Kurze Blusen aus angenehmen Stoffen wie Baumwolle, Leinen oder Seide, die sie auf der Vorderseite mit unterschiedlichsten Schnüren zusammenbinden, sehen sowohl in Kombination mit einer abgeschnittenen Jeans, als auch zu einem eleganten Rock gut aus. Besonders Modelle, die am Arm lockerer geschnitten oder mit einem Puffärmel ausgestattet sind, sehen wir gerade bei den beliebtesten Modeexpertinnen, die mit wenig Aufwand einen absoluten Wow-Look zaubern. Sowohl unifarbene Varianten in hellen, frischen Nuancen, wie Weiß, Beige, Gelb oder einem hellen Blau oder Grün, als auch gemusterte Ausführungen mit Zebra- oder Flower-Print passen perfekt in das Style-Konzept der Französinnen. Durch den ausgefallenen Schnitt, die Schnür- oder Knoten-Details auf der Vorderseite, sind die Blusen echte Hingucker. 

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Chloe Lecareux 💙 (@chloelecareux) am

So kombinieren die Französinnen die Blusen

Wie wir es von den French Ladies gewohnt sind, setzen sie die kurzen Blusen gekonnt in Szene, ohne dabei zu viel Aufwand betreiben zu müssen. Mit wenigen Teilen und kleinen Handgriffen werden die Oberteile für einen Lunch mit Freundinnen im Lieblingsrestaurant, für einen Tagesausflug aufs Land oder für eine kleine Rooftop-Party gestylt. In Kombination mit einer Bikershorts aus Jeans oder mit einer extra langen Jeans an milderen Tagen, wirken sie super stylisch und entspannt. Wer es lieber etwas chicer mag, kann auch einen Midi-Rock aus Satin oder einen coolen Wickelrock zu den Blusen wählen. Mit coolen Mules, Sandalen mit Absatz oder auch den angesagten chunky Flip Flops lassen sich die verschiedenen Outfits nach Belieben und nach Anlass stylen!

Diese Fashion-Themen könnten euch auch interessieren:

Bowling Bags: Diese Taschen feiern jetzt ihr Comeback

Röcke für den Sommer: Die schönsten Modelle unter 50 Euro