Fashion

Französinnen: Mit diesem Mode-Trick lassen die Frauen aus Frankreich ihre Outfits teurer aussehen

Von Inga am Mittwoch, 6. Mai 2020 um 16:13 Uhr

Niemand schafft es, sich so lässig und gleichzeitig stilvoll zu kleiden, wie die Französinnen. Mit welchem Mode-Trick es den Frauen aus Frankreich gelingt, ihren Look automatisch hochwertiger und teurer wirken zu lassen, verraten wir euch jetzt.

Dass wir riesige Fans vom Stil der Französinnen sind, haben wir bereits des Öfteren durchblicken lassen und nicht nur verraten, auf welche Kleidungsstücke die Frauen aus Frankreich im Sommer setzen, sondern auch dank welchen Schönheitsgeheimnissen es ihnen gelingt, sich jünger zu schummeln, als sie eigentlich sind und auf welche Hautpflege-Regeln sie schwören. Da uns als Fashionistas aber natürlich ganz besonders interessiert, wie sie es schaffen ihren unverkennbaren Look zu kreieren, haben wir uns die Fashion-Regeln der Frauen aus Paris und Co. genauer angesehen und sind auf einen Mode-Trick gestoßen, den sich Stilikonen wie Jeanne Damas, Camille Charriere und Caroline de Maigret zu eigen machen. Dieser bewirkt, dass jedes Outfit sofort hochwertiger und edler erscheint, weshalb wir ihnen es direkt nachmachen müssen. Um welchen Trick es sich handelt und auf welches Fashion-Piece ihr dafür zurückgreifen müsst, erfahrt ihr jetzt.

So lassen Französinnen ihrer Look sofort hochwertiger aussehen

Wenn wir wieder einmal Trend-Inspiration für die kommende Saison benötigen und wissen wollen, in welchen Teilen es stilvoll durch den Sommer geht, müssen wir uns einfach nur durch die Streetstyles der angesagtesten französischen Modeikonen klicken. Und dies könnten wir den ganzen Tag lang tun, denn die Frauen aus Frankreich schaffen es einfach immer wieder, uns mit ihren neuesten Trendteilen zu verzaubern und dafür zu sorgen, dass wir ihnen am liebsten direkt jedes Piece nachkaufen würden. Doch besonders ein Teil sticht aktuell ins Auge, wenn man die Looks der Fashion-Profis aus Paris und Co. durchstöbert: Um ihr Outfit im Nu hochwertig erscheinen zu lassen, setzen Bloggerinnen wie Jeanne Damas oder Anne-Laure Mais jetzt nämlich auf edle Knopfleisten, die besonders ihre Strick-Cardigans, aber auch Blazer, Jacken, Blusen und Kleider zieren. Durch die modischen Details, die meist in Gold-Optik, Weiß oder aber aus wertvollen Materialien gefertigt daherkommen, wirkt das Outfit sogleich teurer und bekommt einen eleganten Twist. 

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Adenorah ♏️ (@annelauremais) am

 

Besonders schön machen sich Knöpfe in Verbindung mit Farbtönen wie Weiß, Creme, Beige oder auch Schwarz, wodurch der Look luxuriös und teuer wirkt, was er aber nicht unbedingt sein muss. Wer bereits einen Lieblings-Cardigan besitzt und diesen hochwertiger wirken lassen möchte, der kann sich übrigens auch einfach selbst die Knöpfe seiner Wahl (zum Beispiel über Amazon für etwa 16 Euro im 14er-Pack erhältlich) bestellen und annähen und so im Stil der Französinnen durch den Sommer gleiten. Doch das ist nicht der einzige Mode-Trick, den die Französinnen anwenden, wenn sie mit wenigen Teilen einen glamourösen Look erzeugen wollen: Auch spezielle Materialien stehen bei ihnen hoch im Kurs und haben eine größere Wirkung, als manch einer denkt. So eignen sich besonders transparente Stoffe und Materialien wie Samt, Seide und Satin für einen hochwertigen Look für den Abend, aber auch flauschige Stoffe wie Grobstrick. Gepaart mit einem luftigen Rock oder einer High Waist Hose sowie hohen Sandaletten und natürlich einer tollen Handtasche können wir so schon für wenig Geld einen eleganten Look kreieren, der garantiert ins Auge fällt

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Jeanne (@jeannedamas) am

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Adenorah ♏️ (@annelauremais) am

Diese Mode-News könnten euch ebenfalls interessieren:

Wickelblusen: Die schönsten Modelle, die sofort einen flachen Bauch schummeln

Trend-Vorschau: Das kommt, das bleibt, das geht im Mai

Artikel enthält Affiliate-Links