Fashion

Frauen ab 40: Das sind die schönsten Schuh-Trends für das Frühjahr 2020

Von Marvena.Ratsch am Montag, 30. März 2020 um 11:56 Uhr

Nachdem sich in den vergangenen Tagen die Sonne verstärkt blicken lassen hat, lässt sich nun nicht mehr leugnen, dass der Frühling da ist. In welchen Schuhen Frauen ab 40 in dieser Jahreszeit einen ganz besonders stilvollen Auftritt hinlegen, verraten wir nun…

Der Frühling macht uns nicht nur aufgrund der wärmeren Temperaturen, der Sonne und den bunt blühenden Blumen glücklich. Die Jahreszeit bringt auch wunderschöne Trends mit sich, die nur darauf warten in unseren Kleiderschrank zu wandern. Endlich können dicke Kleidungsstücke wie Mäntel, Cardigans und Pullover gegen luftigere Pieces à la Kleider und Blusen eingetauscht werden und auch die derben Boots und Stiefel werden durch sehr viel leichtere Treter abgelöst. Von lässigen Sneakern über extravagante Heels bis hin zu klassischen Ballerinas – die Auswahl an stylischen Schuhen ist in den kommenden Monaten so vielfältig wie selten zuvor. Dabei legen wir in einigen Modellen einen ganz besonders stylischen Auftritt hin, da diese nicht nur die Figur schmeichelhaft in Szene setzen, sondern auch perfekt zu unserem Stil passen. 👡

Schuh-Trends: In diese Modelle investieren alle Frauen ab 40

Stylisch-klassisch und unkompliziert: So lässt sich der Stil von den meisten Frauen in den 40ern beschreiben. Zwischen Familie, Haushalt und Job bleibt am Morgen schließlich nicht die Zeit, um Ewigkeiten an dem Look herumzufeilen. Darum sind auch eher zeitlose Pieces in der Garderobe zu finden, welche sich untereinander ganz entspannt kombinieren lassen. Natürlich sieht dies nicht nur bei den Kleidungsstücken so aus, sondern auch im Schuhregal. Dabei wird dieses nicht nur durch cleane Nuancen wie Weiß, Nude, Braun oder Schwarz beherrscht, auch die Passformen fallen vor allem dezent und elegant aus. So wirken die Treter – auch wenn sie von einem günstigen Retailer wie ASOS oder H&M stammen – auch sehr viel hochwertiger.

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Alexandra Lapp (@alexandralapp_) am

Welche Schuhe sich in dieser Saison großer Beliebtheit erfreuen und unbedingt in das Repertoire aller Frauen ab 40 wandern sollten? Neben den Klassikern schlechthin, die Rede ist natürlich von weißen Sneakern, die in dieser Saison dank ihrer Plateau-Sohle nicht nur super lässig aussehen, sonder auch die Beine optisch länger schummeln, sind es vor allem Mules, Loafer, Mary-Janes und Slingback-Modelle, die unser Herz höherschlagen lassen und zu Haufe in den Auslagen und Onlineshops der beliebtesten Brands zu finden.

Dabei überzeugen die Modelle nicht nur als schlichte Variante, sie kommen auch mit angesagten Extras daher. Von bunten Tönen wie Türkis oder Rot, über Schlangen- oder Kroko-Prägung bis hin zu Tretern mit stylische Flecht-Details nach dem Vorbild von Bottega Veneta – all diese Modelle strahlen Frühling pur aus und zudem harmonieren sich auch wunderbar mit den luftigen Kleidern sowie den femininen Röcken und Blusen, die wir uns bereits für die kommenden Wochen zugelegt haben.

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Gitta Banko (@gittabanko) am

Euch fehlt noch ein Paar Schuhe, mit dem ihr stilvoll durch den Frühling spazieren könnt? Nicht mehr lange. Wir haben euch nämlich eine kleide Auswahl der angesagtesten Modelle in unserer Bildergalerie zum Nachshoppen verlinkt! 🛍

Diese Mode-Trends dürft ihr nicht verpassen:

Diese Blusen lieben die Frauen aus Frankreich besonders

Dieser angesagte Denim-Style kehrt jetzt in unsere Kleiderschränke ein