Fashion

Frauen ab 40: Diese stylischen Overknees dürfen in ihrer Garderobe nicht fehlen

Von Lena.Everling am Sonntag, 1. November 2020 um 12:22 Uhr

Euch fehlen noch die passenden Stiefel für eure Herbstgarderobe? Wunderbar, denn wir haben für euch die schönsten Overknees ausfindig gemacht, die vor allem für Frauen ab 40 perfekt sind. Um welche Modelle es sich handelt, verraten wir euch jetzt.  

Lange Zeit galten sie als verrucht. Dieses negative Image ist aber mittlerweile zum Glück passé und sie lassen heutzutage viele Frauenherzen höherschlagen: Overknees! Sie zeichnen sich durch ihren hohen Schaft aus, der über das Knie hinausreicht. Obermaterial, Absätze und Farben variieren – ob Samt, Wildleder, Lakckleder, Block- oder High-Heel-Absatz. Es gibt unzählige Modelle, sodass für jede Frau das passende Paar dabei ist. Doch am Anfang ist es sicherlich nicht leicht, den passenden Schuh zu finden. Vor allem die Frau ab 40 kann da Schwierigkeiten haben, den perfekten Stiefel ausfindig zu machen, der sich gut in den Alltag und die eigene Garderobe integrieren lässt. Wir können diesen Herbst gar nicht genug von den femininen Tretern bekommen. Sie halten uns nämlich nicht nur bei den kalten Temperaturen warm, sondern zaubern auch lange Beine. Doch damit die Overknees nicht too much wirken, gilt es, ein paar Regeln zu beachten. Wir zeigen euch, welche Modelle gerade für Frauen ab 40 perfekt sind und wie ihr sie am besten stylt, um eure Beine gekonnt in Szene zu setzen.

Heiße Fashion-News für Frauen ab 40:

Frauen ab 40: In diese Overknee-Stiefel investieren sie jetzt

Wir werden diesen Herbst geradezu überhäuft von den angesagtesten Stiefeln, da ist es schwierig, den Überblick zu behalten und das passende Modell für sich zu finden. Gerade Frauen ab 40 müssen sich zweimal überlegen, ob sie das stylische Modell mit dem extrem hohen Absatz ergattern, oder doch lieber auf die flacheren Boots zurückgreifen. Die Schuhe müssen nämlich nicht nur optisch ein Hingucker sein, sondern auch gut in den Alltag integrierbar sein. Daher sollten sie möglichst robust sein, hin und wieder könne Ladies in diesem Alter aber auch zum ausgefallenen Modell greifen. Was allerdings in keiner Garderobe fehlen darf, sind klassische Overknees. Stiefel mit eng anliegendem Schaft sind das Modell, das sich schon am längsten behaupten kann. Dehnbare Einsätze, meist Gummizüge, die an der Wade oder an der Hinterseite eingearbeitet sind, sorgen für die Beweglichkeit. Ohne Absatz mit runder Vorderpartie kommt der Schuh sehr dezent daher und eignet sich daher auch für Damen, die sich langsam herantasten wollen. Unser absoluter Favorit sind auch Wildleder-Overknees. In neutralen Farben wie Grau, Beige oder Schwarz sind sie diese Saison wieder absolut im Trend. Sie können zu vielen Outfits kombiniert werden und machen sich beispielsweise gut zu Jeans oder einem weiten Strickkleid. Wer es etwas mutiger mag, greift zu Modellen mit Dekor. Metallene Spangen um das Fußgelenk betonen schlanke Fesseln und kleine Stickereien oder Strass lassen den Stiefel sehr elegant wirken.

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Gitta Banko (@gittabanko) am

Zur kalten Jahreszeit sind sie auch in Samt ein Muss! Es hält nicht nur angenehm warm, sondern wirkt auch sehr edel. Vor allem in dunklen Tönen wie Burgunder, Emerald-Grün oder tiefem Nacht-Blau ist es ein echter Hingucker. Zum Kleid oder Rock sind diese XL-Stiefel ein Eyecatcher und wirken sehr elegant. Coolness und Lässigkeit bringt man dagegen mit den Slouchy Boots in die Garderobe. Aufgrund des in sich zusammenfallenden Materials haben sie einen faltenwerfenden Schaft. Dies hat zur Wirkung, dass die Modelle nicht übertrieben sexy, sondern eher raffiniert aussehen. Zudem kann, je nach Modell, die Höhe der Overknee-Stiefel individull angepasst werden. Mit zerrissenen Straight Leg-Jeans, Basic-Pulli und einem Wollmantel kommen sie sehr lässig daher. Letztes Jahr überzeugte uns das Leo-Muster, jetzt setzen wir auf Kroko- oder Snakeprints. Das bringt eure Treter so richtig in Szene. Um den Blick aber voll und ganz auf eure stylischen Animal-Pieces zu fokussieren, solltet ihr ein dezentes Outfit wählen. Als Grundregel für einen gelungenen Look mit diesen Schuhen gilt: weniger ist mehr. Vor allem für Ladies ab 40 sind schlichte Kombis perfekt, da der Schuh allein schon sehr auffällig ist. Ansonsten kann es schnell mal überladen wirken. Einen stilsicheren Auftritt garantieren lockere Schnitte und weiche Farben. Wir haben euch in unserer Bildergalerie eine Auswahl der schönsten Modelle für Frauen ab 40 herausgesucht. ✨

Diese Fashion-News solltet ihr euch ebenfalls nicht entgehen lassen:

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.

Themen
overkneestiefel,