Fashion

Frauen ab 40: Dieses Kleid schummelt sie jünger

Von Celina am Dienstag, 9. Februar 2021 um 15:45 Uhr

Ihr wollt wissen, mit welchem Kleid sich Frauen in den 40ern ein wenig jünger schummeln könnt? Wir haben es herausgefunden…

Frauen ab 40 haben Ladys in den 20ern und 30ern so einiges voraus. Sie haben definitiv mehr Lebenserfahrungen und wissen außerdem genau, was sie tragen müssen, um sich und ihren Körper perfekt in Szene zu setzten. Mit dem Alter kommen aber auch die ersten Zweifel und das Verlangen, sich jünger schummeln zu wollen, auf. Unserer Meinung nach ist das natürlich nicht nötig, denn die Menge der Jahre, die man bisher auf Erden gewandelt ist, ist schließlich nur eine Zahl und sagt rein gar nichts über eine Person aus. Trotzdem möchten wir euch natürlich unterstützen und gehen nur allzu gerne auf eure Wünsche ein. Deswegen verraten wir euch, welche Kleider-Modelle allen Frauen in den 40ern ganz besonders schmeicheln und ein wenig jugendlicher aussehen lassen.

Hier gibt es noch mehr zum Thema "Frauen ab 40": 

Dieses Kleider-Design schummelt Frauen ab 40 jünger

Während wir in unseren "goldenen Zwanzigern" gerne bunte Kleidung tragen, wird die Farbpalette in den meisten Kleiderschränken immer ruhiger, je älter wir werden. Gerade schlichte Nuancen wie Weiß, Creme oder Schwarz dominieren beim Styling von Frauen ab 40. Dabei sollte das Motto eigentlich "Rot, Rot, Rot sind alle meine Kleider" lauten. Denn die Knall-Nuance hat einen verjüngenden Effekt. Was anscheinend selbst Männer wissen, denn sie finden den Erdbeerton besonders verführerisch an uns. Ihr solltet also ab jetzt vermehrt Modelle in Rot tragen, denn die Farbe lässt den Teint weniger fahl aussehen, dafür aber umso gebräunter und eine solche Haut kann auch die ein oder andere Falte wegzaubern (auch, wenn ihr das natürlich nicht nötig habt).

©Getty Images

So stylt ihr rote Kleider

Da Rot für gewöhnlich "Hallo, hier bin ich!" schreit, solltet ihr beim restlichen Styling eher dezent vorgehen. Jetzt ist also der perfekte Zeitpunkt, Accessoires, Schuhe, Taschen und andere Kleidungsstücke in gedeckten Nuancen hervorzuholen. In der Kombination mit schwarzen hohen Stiefeletten und einem Jäckchen werdet ihr klassisch und trotzdem modern aussehen. Ihr wollt mehr Lässigkeit? Dann holt schon mal eure weißen Sneaker aus dem Schrank, damit erzielt ihr nämlich einen lockeren Stilbruch. Natürlich ist es noch etwas kalt, um in Kleidern durch die Gegend zu spazieren, aber eine dicke Strumpfhose, die passenden Stiefel und ein kuscheliger Pulli sorgen für ein wohliges Wintergefühl. Falls euch noch das passende Dress fehlt, haben wir euch die schönsten Modelle zum Nachshoppen in der Bildergalerie verlinkt.💃🏽

Hier findet ihr noch mehr Fashion-Artikel: 

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.