Fashion

Frauen ab 40: Mit diesen Tricks schummeln sie sich schlanker

Von Inga am Donnerstag, 5. September 2019 um 13:55 Uhr

Ihr fragt euch, wie es Eva Longoria, Jennifer Aniston und Co. immer wieder gelingt, zu jeder Zeit eine tolle Figur zu machen? Wir haben uns die Styling-Tricks von Frauen ab 40 genauer angeschaut und verraten euch, wie man mit den richtigen Looks ganz easy ein paar Kilos schlanker wirken kann.

Jennifer Aniston sieht nicht nur extrem jung geblieben aus und scheint seit Jahren keinen Tag zu altern, sie schafft es auch immer wieder, das Maximale mit ihrem Styling herauszuholen. In diesem Fall entschied sich die Schauspielerin für ein  schwarzes Kleid mit Neckholder-Detail und A-Linie, das nach unten hin weiter wird und dadurch den Oberkörper schmaler erscheinen lässt. Die hohen Sandaletten wählt sie im gleichen Farbton, was ihre Figur insgesamt größer und schmaler erscheinen lässt Auch Jessica Chastain ist ein echter Styling-Profi, denn die 42-Jährige sieht bei jedem ihrer Red Carpet-Auftritte super aus. Für einen eleganten Look wählt die rothaarige Schönheit ein hochgeschlossenes Etuikleid mit langen Ärmeln, welches ihre Taille betont und kleine Problemzonen geschickt kaschiert. Die hellbraunen, spitzen Pumps lassen ihre Beine länger und schlanker erscheinen, da sie durch ihre Farbe eine optische Täuschung kreieren und als Verlängerung dienen Eva Longoria gehört zu den schönsten Frauen Hollywoods und obwohl die 44-Jährige nur 1,57 Meter groß ist, schafft sie durch die passende Kleidung geschickt davon abzulenken. Hier entscheidet sie sich für ein gemustertes Kleid mit opulenten Schulterpolstern, die den Rest des Körpers schlanker wirken lassen. Raffinierte Beinschlitze links und rechts sind ein zusätzlicher Schlankmacher, denn nicht nur legen sie den Fokus auf die Beine, auch schummeln sie eine schmalere Silhouette. Zusätzlich schafft sie mit hohen Naked Heels ein paar Extra-Zentimeter Kein Auftritt, bei dem Reese Witherspoon nicht perfekt gestylt erscheint: In diesem Fall setzt die Dreifach-Mama auf ein gemustertes Kleid in Weiß, das durch schwarze Schmetterlinge besticht. Auffällige Musterungen sind im kommenden Herbst nicht nur extrem beliebt, sondern lenken auch von kleinen Problempolstern ab. Während die Arme bedeckt sind, zeigt sie an den Beinen nackte Haut und streckt diese durch schwarze, hohe Pumps Heidi Klum ist die Styling-Queen und weiß genau, wie sie ihre Rundungen gekonnt in Szene setzt. Für den roten Teppich schmeißt sich die 46-Jährige in ein ganz besonderes Piece: Ein bodenlanges Kleid mit tiefem Dekoletée, das mit Schwarz- und Weiß-Kontrasten spielt. Hierdurch wirkt ihre Silhouette optisch schlanker und insbesonders ihre Taille schmaler, der Fokus liegt zudem auf ihrem Ausschnitt. Abgerundet wird der Look durch schwarze, grazile Sandaletten

Um unsere Kurven perfekt in Szene zu setzen und vielleicht die eine oder andere Problemzone geschickt zu kaschieren, haben wir Frauen unsere ganz eigenen Waffen. Denn egal in welcher Lebensphase wir uns befinden, es gibt für jedes Alter und jeden Typ passende Kleidungsstücke, die aufgrund ihrer Farbe, bestimmten Musterungen, ihres Schnittes oder der Materialien dafür sorgen, dass wir eine tolle Silhouette aufzuweisen haben und unsere Figur etwas schlanker und größer wirkt, als sie in Wirklichkeit ist. Und ob wir es glauben oder nicht – auch die Hollywood-Stars sind nicht perfekt, sondern machen sich diese Fashion-Tricks zunutze. Welche Styling-Regeln sich als besonders effektiv erweisen, haben wir anhand prominenter Frauen ausgemacht und verraten wir euch jetzt…

Auf diese Styling-Tricks setzen Promi-Ladies ab 40

Jede Frau hat hier und da mal eine Stelle oder Problemzone und davon sind auch Hollywoods schönste Frauen nicht ausgenommen. Doch zum Glück hält die Modewelt einige Tipps und Tricks für uns bereit, die wir je nach Anlass und Look ganz einfach anwenden können, um uns rundum wohl in unserem Körper zu fühlen. Besonders von den Ladies ab 40 – unter die sich beispielsweise Eva Longoria über Reese Witherspoon bis hin zu Jennifer Aniston reihen – haben den Dreh heraus und beweisen beim schicken Dinner, Shopping-Trip oder auf dem Roten Teppich Stil. Natürlich haben wir uns ihre Mode-Tricks sofort bei ihnen abgeschaut, mit denen wir unsere Kurven betonen, einige Kilos wegschummeln und uns etwas größer erscheinen lassen können, als wir sind. Eva Longoria ist das beste Beispiel, denn die US-Amerikanerin mit mexikanischen Wurzeln ist gerade einmal 1,57 Meter groß und schafft es trotzdem, sich durch geschicktes Styling größer und schlanker zu zaubern. Besonders gerne setzt sie auf Pieces mit tiefem Beinschlitz, welche das Bein optisch verlängern. 

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Eva Longoria Baston (@evalongoria) am

Dabei schmeißt sie sich am liebsten in Teile in klassischem Schwarz, die die Silhouette sofort schlanker erscheinen lassen und kombiniert diese mit hohen Sandaletten für einen schönen Fuß und zusätzliche Zentimeter. Etwas mehr Mut zu Farbe zeigt hingegen Reese Witherspoon, die sich für einen Sommertag in New York für ein Wickelkleid mit Taillengürtel in einem kräftigen Rotton entschieden hat. Der Gürtel sorgt für eine dünne Taille, während das Wickel-Detail die Figur besonders vorteilhaft in Szene setzt. Zusätzlich kaschieren die weiten Ärmel kleine Problemzonen an den Oberarmen und der asymmetrisch geschnittene Rock schmeichelt der Silhouette ebenfalls. Wer sich weitere Inspiration holen möchte, wird in unserer Bildergalerie fündig, wo wir die besten Styling-Tricks der Promi-Damen ab 40 zusammengefasst haben. 😍

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Reese Witherspoon (@reesewitherspoon) am

Weitere modische Trend findet ihr hier: 

Basics: Diese schlichten Teile brauchen wir für den Herbst

Diese ZARA-Schuhe lieben gerade alle auf Instagram