Fashion

Frauen ab 50: Diese günstigen Teile von Orsay sollten in keinem Kleiderschrank fehlen

Von Svenja am Dienstag, 31. März 2020 um 10:24 Uhr

Der Frühling ist endlich da und macht Lust auf die neue Mode: Wir haben bei Orsay zehn Teile gefunden, die jede Frau über 50 besitzen sollte.

Frauen über 50 haben schon so einige Mode-Jahrzehnte miterlebt. Die 70er, 80er und 90er – ein Jahrzehnt war gefühlt noch bunter, hipper und lauter als das vorherige. Umso schöner, dass es heutzutage nicht mehr so schrill und ausgefallen sein muss, um modisch zu sein – im Gegenteil: Oftmals beweisen Frauen ab 50 den besten Stil, indem sie sich elegant und in einem schicken, schlichteren Stil kleiden. Was nicht bedeutet, dass es nicht auch mal wild sein darf – wie bei so vielen Dingen im Leben ist auch bei der Mode folgendes Motto passend: Die Mischung macht`s. Weniger ist zwar manchmal mehr, zu wenig soll es jedoch auch nicht sein. Denn besonders Frauen über 50 haben durch ihre modische Erfahrung, die sie in den vergangenen Jahren und Jahrzehnten sammeln konnten, oftmals einen tollen Stil. Wir haben zehn Kleidungsstücke von Orsay herausgesucht, die jede Frau über 50 besitzen sollte.

Diese Teile sollten alle Frauen ab 50 haben

Eleganter, klassischer Chic: So könnte man wohl den Stil vieler Frauen über 50 bezeichnen. Ob sie morgens ganz entspannt durch die Stadt bummeln, sich nachmittags auf einen Kaffee mit der besten Freundin treffen oder abends mit ihrem Liebsten essen gehen – top gestylt sind sie dabei immer. Besonders in diesem Frühling tragen sie gern gedeckte und trotzdem helle Töne, die Lust auf den Frühling und wärmere Temperaturen machen. Auch ohne wilden Mustermix schaffen sie es, alle Blicke auf sich zu ziehen. Wir haben bei Orsay zehn Teile gefunden, die jede Frau über 50 besitzen sollte.

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Elizabeth Hurley (@elizabethhurley1) am

Nur, weil wir keine 20 mehr sind, heißt das noch lange nicht, dass wir unsere Figur nicht mehr zeigen dürfen oder sollten. Vom bodycon-Dress bis hin zum Bleistiftrock können wir noch alles tragen, was unsere Vorzüge betont. Trotzdem wollen wir auf umschmeichelnde Schnitte nicht verzichten und greifen so auch gerne mal zum dunklen Plisseé-Rock, der unsere Kurven locker umspielt. Perfekt passen dazu die hellen Slingbacks, die das Outfit frühlingstauglich werden lassen. Da es in dieser Jahreszeit allerdings auch schnell nochmal kühler werden kann, runden wir unsere Looks gern mit kurzen Blazern ab.

Diese Artikel solltet ihr euch ebenfalls nicht entgehen lassen:

Röcke mit Rüschen: Auf diese Modelle können wir nicht verzichten

Trendfarbe: Das sind die schönsten Teile in Creme bis Beige