Fashion

Frühjahrs-Trends: Das sind die schönsten Teile von H&M, ZARA und Co.

Von Inga am Freitag, 31. Januar 2020 um 11:43 Uhr

Der Frühling rückt immer näher und unsere liebsten Retailer befördern bereits zauberhafte Pieces in unsere Kleiderschränke. Wir verraten, an welchen Trendteilen in der kommenden Saison laut ZARA, H&M und Co. kein Weg vorbeiführt.

Unsere Stimmung wird gleich ein wenig heller, wenn wir an den kommenden Frühling denken, der uns endlich wieder mit wärmeren Temperaturen, längeren Tagen und hoffentlich ein wenig Sonnenschein versorgt. Genauso freuen wir uns aber, dass wir dicke Daunenjacken, winterliche Boots sowie Schal und Mütze endlich aus unserem Kleiderschrank verbannen können, um Platz für luftigere Pieces zu machen. Um zu erfahren, auf welche Trends wir uns im Frühjahr einstellen können, werfen wir natürlich nicht nur einen Blick auf die Laufstege und Streetstyles der Modemetropolen, sondern auch auf das Repertoire unserer liebsten Retailer, zu denen unter anderem ZARA, MANGO und H&M gehören. Welche Trend-Pieces es uns besonders angetan haben und wie sich diese stilvoll kombinieren lassen, verraten wir euch gerne…

Diese Frühjahrs-Trends halten ZARA, H&M und Co. bereit

So sehr wir unsere kuscheligen Strick-Pieces, Wintermäntel und gemütlichen Boots auch lieben, langsam wir es Zeit für einen neuen Look und der anstehende Frühling ist die perfekte Gelegenheit hierfür. Denn dieser bringt endlich wieder bunte Farben, wilde Musterungen und luftigere Materialien mit sich und bildet damit eine ideale Abwechslung zu dunklen Shades und eintönigen Pieces, die die vergangenen Monate dominierten. Ganz hoch im Kurs stehen im Frühjahr wieder zarte Pastelltöne wie Hellblau, Mintgrün und Altrosa, aber auch kräftigere Nuancen wie Sonnengelb, Türkis und Pink. Nicht nur Blusen und Kleider kommen jedoch in diesen Tönen daher, sondern auch Handtaschen, Schuhe und gewickelte Strickjacken, die gern kunterbunt miteinander kombiniert werden dürfen. Was unser Schuhwerk betrifft, präsentieren die Modeblogger bereits einen Trend, der in den kommenden Monaten unsere Füße zieren wird: Die Rede ist von weißen Loafern, welche es aktuell im Onlineshop von MANGO und auch H&M zu ersteigern gibt.


© Getty Images

Wer sich fragt, wozu sich diese am besten stylen lassen, dem steht eine Vielzahl an Trend-Pieces zur Verfügung: Ein Klassiker, der im Frühjahr natürlich wieder in zahlreichen Ausführungen daherkommen wird, sind helle Jeanshosen. Ob mit hohem Bund, in der Cropped-Variante, mit dekorativer Bundfalte oder mit schmeichelndem Taillengürtel – die angesagten Jeans verleihen uns sofort einen frühlingshaften Look und können zu Cropped-Cardigans, gemusterten Blusen und stylischen Übergangsjacken kombiniert werden. Wer es femininer bevorzugt, der kann sich an etlichen Kleider-Trends bedienen und auf Modelle in der Maxilänge mit wildem Tigermuster, floralen Prints oder in gedeckten Beige- und Cremetönen zurückgreifen. Passend hierzu wird auch der Safari-Style wieder in unseren Kleiderschränken Platz finden und in Form von angesagten Zweiteilern, Bucket Hats und Utility-Jacken für modische Highlights sorgen. Die schönsten Trendteile zum Nachshoppen findet ihr jetzt in unserer Bildergalerie. 😍

Diese Fashion-News solltet ihr euch ebenfalls nicht entgehen lassen: 

Pullover: Diese Modelle finden Männer an Frauen besonders attraktiv

ZARA: Das sind die größten Kleider-Trends 2020 – laut ZARA