Fashion

Georgia May Jagger wirbt für Madonnas Mode-Label‎

Von GRAZIA am Donnerstag, 24. Mai 2012 um 11:19 Uhr

Madonna und ihre Tochter Lourdes haben für ihr Mode-Label "Material Girl" ein neues Gesicht gefunden: Georgia May Jagger, die Tochter von Mick Jagger und Jerry Hall,, löst Kelly Osbourne als Werbegesicht der Marke ab.

Nach "Gossip Girl"-Star Taylor Momsen und Kelly Osbourne wird nun Georgia May Jagger das Aushängeschild von Madonnas und Lourdes' Mode-Label "Material Girl".

Eine wirklich extrem gute Wahl, wie wir finden. Denn die bildhübsche Tochter von Mick Jagger und Jerry Hall, hat uns schon auf den Motiven für "Hudson Jeans" und "Chanel" umgehauen. Bei "Material Girl" wird sie nun für die Linie "Junior" unter dem Motto "Back to School" in Szene gesetzt.

Jagger twitterte aufgeregt: "Ja, es ist wahr. Ich bin das neue Gesicht von Material Girl. Ich muss sagen, ich liebe es, mit Madonna und Lola zu arbeiten."

Wir können uns schon bildlich vorstellen, wie Georgia May Jagger die sexy Lolita mimt.

Und so wie es aussieht können wir die Kampagnenbilder sogar live bei uns bewundern. Denn für Sommer ist geplant, die Linie in Großbritannien, Europa und Australien in die Läden zu bringen. Bisher ist Madonnas Mode-Linie nur exklusiv beim US-Kaufhaus "Macy"s" in den USA und bei "The Bay" in Kanada zu haben.

Sind Sie auch bei Facebook? Dann werden Sie Fan von GRAZIA!