Anzeige
Fashion

Glitter everywhere: Der New Years Eve Look

Von GRAZIA am Montag, 6. Oktober 2014 um 14:45 Uhr

Ob am Outfit, an den Wangen, im Dekolletee oder auf den gepflegten Fingernägeln – zu Silvester darf und muss es glitzern. Nicht nur die Augen sollen schließlich am Silvesterabend strahlen. Wir haben einige Stylingtipps für Sie vorbereitet!

Das Outfit-Glitzern funktioniert am besten mit Pailletten. Dabei ist es Ihnen überlassen, ob Sie sie dezent oder in voller Pracht verwenden möchten. Dies gilt auch für die Schuhe. Glitzerpumps zu einem schimmernden kleinen Schwarzen ist seit Jahren das Silvesteroutfit. Raffiniert gesetzte Strasssteine an der Clutch, den Pumps oder in den Accessoires tun ihr Übriges, um Sie zum Strahlen zu bringen.

Die Basisfarben zu Silvester sind und bleiben Schwarz, Grau, Weiß. Das hat seinen guten Grund. „Echte Farben“ würden den Gitterlook überladen und ins Kitschige abdriften. Als Glanzmittel ist Silber zu Silvester mehr gefragt als Gold. Während die goldenen Tage für das festliche Weihnachten eher ein Muss sind, sind Sie mit dem Silber als Partyglimmer am Silvesterabend passend ausgestattet.  Damit passen Sie hervorragend in die zahlreichen Silvesterlocations, die sich dem Zauber der Silbernacht ebenso nicht entziehen können.

Wie war es in den letzten Jahren?

Das kleine Schwarze scheint für solch einen Anlass genau richtig. Doch von 2010 zu 2011 musste es seinen Rang mit dem Samtkleid teilen. Denn da kam der schimmernde weiche Stoff nach Jahren wieder aus der modischen Versenkung hervor. Ein Jahr später, 2012, kam als modische Herausforderung der Bleistiftrock hinzu, der den damaligen Trend des Jahres, Burlesque, mit seiner figurbetonten Form verkörperte.

Für Strass und Palletten war wiederum der im gleichen Jahr aufkommende Metallic-Look eine Konkurrenz. An Schuhen, Taschen und Tüchern bis hin zum glänzenden Shirt wurde dieser Look gelebt. Der Zip-Look, Reißverschluss als Accessoire, passte da hervorragend dazu und hält bis heute an.

Wie wird es dieses Jahr?

Glänzen und glitzern soll es weiterhin zu Silvester, wo leuchtendes Feuerwerk den Nachthimmel erhellt. Mit dem kleinen Schwarzen oder einem eleganten Hosenanzug mit Metallic-Shirt darunter können Sie auch in dieser Saison nichts falsch machen. Wer sich noch ein wenig Freude für das neue Jahr erhoffen möchte, dem sei hier die alte römische Tradition empfehlen. Rote Dessous in der Nacht vom 31. Dezember zum 1. Januar getragen, sollen der Trägerin Glück bringen.