Fashion

Hahnentritt: SO stylt ihr Mäntel mit dem klassischen Muster

Von Marvena.Ratsch am Samstag, 10. November 2018 um 15:07 Uhr

Eines der wohl zeitlosesten Muster, die Rede ist natürlich von dem Hahnentritt, liegt in dieser Saison wieder voll im Trend und wir verraten euch, wie ihr den Klassiker richtig stylen könnt...

 

Das klassische Muster macht sich nicht nur gut in schwarz-weiß Pieces mit Hahnentritt geben jedem Look einen klassischen Touch Kaum ein Muster lässt sich einfacher stylen...

Es befinden sich so einige Styles in unserem Kleiderschrank, an denen können wir uns einfach nicht satt sehen und bei den Pieces können wir uns sicher sein, dass wir sie auch noch in der nächsten und übernächsten Saison lieben werden. Neben den Items mit Karos, gehören auch Mäntel, Hosen & Co. mit dem zeitlosen Hahnentritt zu unseren All-Time-Favorites und in diesem Herbst und Winter erfreut sich das klassische Muster ganz besonderer Beliebtheit.

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Caroline Daur (@carodaur) am

Woher kommt der Hahnentritt?

Genau genommen zählt der Hahnentritt auch zu den Karo-Mustern und kommt, wie so viele Webstoffe, aus Schottland. Ursprünglich war der Klassiker nur in der Herrenbekleidung zu finden, doch nachdem der französische Modeschöpfer Christian Dior 1947 erstmals den Hahnentritt in seiner Damenkollektion nutze, ist das zeitlose Muster nicht mehr aus dem Kleiderschrank einer Frau wegzudenken. Zum Glück!

So stylt ihr den Klassiker

In dieser Saison erfreuen sich, neben luftigen Midi-Röchen, eleganten Schuhen und lässigen Blazern, besonders Mäntel mit dem klassischen Muster einer großen Beliebtheit unter den Fashionistas. Dabei kann der Hahnentritt in verschiedensten Größen und Farben daherkommen und das Beste; die Pieces lassen sich ganz easy stylen.

Damit der Look nicht zu bieder wirkt, könnt ihr zu dem Klassiker angesagte Items aus Lackleder kombinieren. Für einen etwas klassischeren Look, der allerdings in keinster Weise langweilig ist, könnt ihr den Mantel zu einer weiten Marlenehose und einem warmen Rollkragenpulli stylen und auf auffällige Accessoires setzen. Für die etwas Mutigeren unter euch; Bloggerin Alexandra Lapp macht es vor und kombiniert zu ihrem Mantel mit dem Hahnentritt weitere Piecese mit Karo-Mustern. Bei diesem Styling solltet ihr allerdings darauf achtet, dass die Farben miteinander harmonieren, sonst kann der Look nämlich ganz schnell unruhig wirken. 

Unser Fashion-Highlight: Besonders lässig wirkt der Look, wenn ihr zu dem Mantel mit dem angesagten Muster eine coole Bake Boy-Mütze kombiniert.

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von INSPIRATION (@inspos_we_love) am

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von k a r i n teigl (@constantly_k) am

Diese Fashion-News sollte ihr ebenfalls nicht verpassen…

Lederimitat: Das sind die schönsten veganen Pieces für den Herbst