Fashion

Handtaschen: DIESE Modelle liegen 2019 im Trend

Von Marvena.Ratsch am Sonntag, 30. Dezember 2018 um 11:03 Uhr

Ob Koffertaschen, Mini-Bags oder Shopper – wir verraten euch, welche Handtaschen 2019 auf keinen Fall in eurem Kleiderschrank fehlen dürfen...

Um Beuteltaschen kommt 2019 keine Fashionista herum Ob Büro oder Party – Koffertaschen passen zu jedem Anlass Taschen aus Naturfasern bleiben auch 2019 im Trend

Ohne eine Handtasche geht wohl kaum eine Frau aus dem Haus, sie sind treue Begleiter, dank denen Smartphone, Lippenstift und Co. sicher verstaut und gleichzeitig immer griffbereit sind. Allerdings stehen im kommenden Jahr einige modische Veränderungen an und wir verraten euch, in welchen Formen, Materialien oder Prints die neusten Handtaschen-Modelle daherkommen.

1. Shopper

Es gibt wohl kein Modell, das so zeitlos ist, wie eine Shopper Bag. Besonders wenn ein langer Tag bevorsteht, sind diese Modelle treue Begleiter einer jeden Fashionista, da sie genügend Stauraum bieten, ohne dass frau damit zu überladen wirkt. Im kommenden Jahr sind die Items in Two Tone-Optik ganz besonders angesagt und dürfen in keinem Kleiderschrank fehlen.

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von 🕊 (@carodaur) am

2. Sportbeutel

Nachdem Sportbeutel bereits vor zwei Saisons angesagt waren und die Laufstege eroberten, feiern sie 2019 ihr Comeback. Allerdings kommen die Items deutlich edler daher, indem sie von Labels, wie Stella McCartney oder Givenchy, aus hochwertigen Materialien, wie Samt oder Leder, gefertigt werden.  

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Stella McCartney (@stellamccartney) am

3. Taschen aus Naturmaterialien

Handtaschen aus Naturmaterialien haben unsere Mode-liebenden Herzen bereits vergangenen Sommer höher schlagen lassen und genau das tun sie auch noch im kommenden Jahr. Die Pieces aus Bast, Jute oder Flachs rufen einfach das Gefühl von Sommer und Urlaub hervor, dass wir in den kommenden, tristen Monaten ganz gut gebrauchen können.

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Nina Schwichtenberg (@fashiioncarpet) am

4. Mini-Bags

Auch wenn nicht wirklich viel in die angesagten Mini-Bags passt, die Pieces verleihen jedem Look das gewisse Etwas. Bei der Formen- und Farbauswahl sind uns 2019 keine Grenzen gesetzt, doch besonders cool wirkt der Look, wenn wir gleich zwei Modelle miteinander kombinieren (wodurch das Platzproblem auch gleich gelöst wäre).

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von XENIA ADONTS (@xeniaadonts) am

5. Koffertaschen

Wer seinem Look einen serösen Touch verleihen möchte, der sollte sich 2019 unbedingt ein Modell in Koffer-Optik zulegen. Die Pieces versprühen nicht nur einen Vintage-Charme, die Items, die im kommenden Jahr besonders in Two Tone-Optik und mit edlen Verzierungen zu bekommen sind, werten einfach jedes Outfit auf.

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von AIGNER (@aignermunich) am

6. Taschen mit Kroko-Muster

Während wir uns von Tweed, Samt und Kord vorerst verabschieden müssen, überzeugt uns eine neue Textur, die ganz zu dem Motto "2019 wird wild!" passt. Handtaschen mit einer Krokodilprägung, auch wenn man da eher die Items der Großmutter verbindet, werden 2019 modern interpretiert und lassen jeden Look sehr viel hochwertiger wirken.

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Mytheresa (@mytheresa.com) am

7. Beutel-Taschen

Bucket Bags gehören mittlerweile zu den Klassikern im Kleiderschrank einer jeden Fashionista und dies wird sich 2019 nicht ändern. Allerdings verabschieden sich die Items aus Samt und werden durch cleane Modelle aus glattem Leder abgelöst, die einfach mit jedem Look harmonieren.

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von 🕊 (@carodaur) am

8. Brustbeutel

Es gibt wohl kaum jemanden, der zu Grundschulzeiten nicht einen Brustbeutel hatte, in der die Busfahrkarte und ein wenig Geld für das Mittagessen verstaut waren. Im kommenden Jahr feiern die Items, die in uns ein herrliches Gefühl von Nostalgie auslösen, ihr Comeback – allerdings nicht mit Prinzessinnen- oder Delfin-Mustern, sondern in Schlangenoptik, mit Animal-Prints oder aus Samt. 

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Handmade in Berlin (@mabba_) am

9. Handtaschen mit Animal Print

Ob Mäntel, Blusen, Stiefel oder auch Handtaschen – 2019 wird wild und wir bekommen einfach nicht genug von den stylischen Pieces mit Animal-Print. Besonders Leo-, Schlangen und Zebraprint verleihen Handtaschen in allen Formen ein tierisches Upgrade.

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Mytheresa (@mytheresa.com) am

10. PVC-Handtaschen

Ob auf dem Laufsteg bei Moschino oder VersaceHandtaschen aus PVC dürfen auch im kommenden Jahr in unserem Kleiderschrank bleiben. Die Modelle, in die eine Tasche in einer knalligen Nuance in das transparente Material eingearbeitet sind, sind ganz besonders beliebt, aber auch Items in den Farben Grün, Lila und der Pantone Trendfarbe des Jahres 2019 Coral mausern sich zu treuen Begleitern. 

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Urban Outfitters (@urbanoutfitters) am

Weitere Mode-News, die ihr auf keinen Fall verpassen dürft:

Lammfelljacken: Die schönsten Modelle für den Herbst

Kleider für den Herbst: Die schönsten Modelle, die weniger als 50 Euro kosten

Schwarze Boots: Das sind die schönsten Modelle für den Herbst