Fashion

Heidi Klum mag Katie Holmes' Modekollektion

Von GRAZIA am Donnerstag, 26. Juli 2012 um 10:49 Uhr

Seit der offiziellen Trennung von Tom Cruise befindet sich Katie Holmes noch mehr im Blickpunkt der Öffentlichkeit als je zuvor. Für sie und Tochter Suri mag das anstrengend sein, doch ihrem Label Holmes & Yang tut es richtig gut …

„Ich denke Katie hat eine tolle Kollektion entworfen. Ich mag viele ihrer Kleider, vor allem jetzt gerade. Sie hat aktuell diese schönen Spaghetti-Tops im Programm. Ich mag sie und die gesamte Linie. Manchmal sind es diese Basics, die am schwersten zu finden sind“, schwärmt Heidi Klum.

Unser deutsches Topmodel ist also ganz vernarrt die Entwürfe, die Katie Holmes zusammen mit ihrer Stylistin Jeanne Yang für ihr Label Holmes & Yang entwirft.

Und mit dieser Begeisterung steht Heidi nicht alleine da: Angestellte des Trend vorgebenden Modehauses „Barnyeys'" in New York gaben jüngst bekannt, dass die Verkäufe „ziemlich gut“ laufen. Zahlen sind zwar nicht bekannt, doch wir gehen davon aus, dass sie hoch sein werden.

Während des Label die letzten drei Jahre seit seiner Gründung mittelmäßige Beachtung fand, ist es durch die Trennungs-Schlagzeilen der Mitbegründerin Katie Holmes nun plötzlich in den Fokus des internationalen Interesses gerückt.

Im September diesen Jahres wird Holmes & Yang zum ersten Mal seine Kollektion auf der New York Fashion Week präsentieren. Sollten da auch die Daumen hoch gehen, könnte es mit dem Label noch steiler bergauf gehen.

Heidi sollte sich ihre Lieblinge also schnell sichern, bevor sie alle ausverkauft sind ...

Sind Sie auch bei Facebook? Dann werden Sie Fan von GRAZIA!