Fashion

Helle Jeansjacken: Diese angesagten Modelle shoppen wir jetzt

Von Inga am Freitag, 17. Mai 2019 um 11:24 Uhr

Jeansjacken in Weiß und hellen Farben dürfen in diesem Jahr auf keinen Fall in unseren Kleiderschränken fehlen, weshalb wir uns auf die Suche nach den schönsten Modellen für den Frühling und bevorstehenden Sommer gemacht haben…

Auch wenn frühlingshafte Temperaturen und Sonnenschein noch auf sich warten lassen, haben wir unsere dicken Jacken und derben Stiefel längst satt. Sobald die Temperaturen sich wieder von ihrer besten Seite zeigen, freuen wir uns darauf, uns in angesagte Jeansjacken zu werfen, die auch in diesem Jahr nicht in unserem Mode-Repertoire fehlen dürfen. Denn die super lässigen Denim-Klassiker kommen aktuell in einer ganz speziellen Ausführung daher: nämlich in hellen Nuancen wie Weiß, Creme oder auch hellen Pastelltönen! Wo ihr die stylischen Jacken jetzt schon shoppen könnt und wie ihr sie am besten zu euren anderen Trendteilen kombiniert, haben wir für euch recherchiert…

Helle Jeansjacken sind die coolsten Trend-Pieces für den Frühling

Welche Jeansjacken in der neuen Saison in euren Kleiderschrank gehören, haben wir ja bereits ausgemacht, doch neben Modellen mit Bindegürtel, Fellbesatz, speziellen Waschungen und coolen Applikationen, führt besonders an einer Ausführung in diesem Frühjahr kein Weg vorbei. Während wir sonst nämlich meist auf den Denim-Klassiker in hellem Blau setzen, haben es uns aktuell helle Modelle angetan, die durch ihre fröhlichen Farben den Sommer etwas verfrüht aufleben lassen und die zudem für besondere Eyecatcher-Momente sorgen. Ob in Weiß, Creme, hellem Beige und Grau oder Pastell-Nuancen wie Hellgelb oder Rosa – die angesagten Trendjacken machen sich super im Denim-All-Over-Look oder auch über modischen Pieces wie floralen Maxikleidern, bunten Jumpsuits oder auch eleganten Plisseeröcken

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Sabo Skirt (@saboskirt) am

Fashion Bloggerin Kayla Seah macht es vor und kombiniert zum cremeweißen Maxikleid mit verspielten Volants eine gleichfarbige Jeansjacke. Dazu wählt sie coole Schnür-Boots, die dem Outfit die nötige Lässigkeit verleihen. An wärmeren Tagen eignen sich ebenso schicke Riemchensandalen oder trendige Kitten Heels dazu. Auch was die Schnitte angeht, sind helle Jeansjacken übrigens extrem wandelbar. Während zu langen Kleidern Cropped-Modelle in kurzer Form am besten zum Ausdruck kommen, verleihen uns Oversize-Modelle beispielsweise zu Lederhosen oder kurzen Jeansröcken einen lässigen und zugleich stilvollen Look. Weiße Ugly Sneaker sorgen für zusätzliche coole Akzente. 

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von KAYLA SEAH (@notyourstandard) am

Der weiße All-over-Look: SO funktioniert's

Sobald die Temperaturen ansteigen, werdet ihr übrigens vor allem im All-White-Everything Look zum absoluten Hingucker. Die helle Jeansjacke matcht nämlich hervorragend mit Jeans, Shirt oder einem sommerlichen Kleid in derselben Shade. Allerdings braucht es beim Styling ein wenig Fingerspitzengefühl, um nicht an den Look einer Arzthelferin zu erinnern. Greift am besten zu Teilen, die mit Akzenten, farbigen Details oder Prints aufgewertet wurden und kombiniert den Look zu bunten Sneakern und feinen Riemchensandalen in angesagten Neonfarben.

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von KAYLA SEAH (@notyourstandard) am

Für alle Fashionistas, die sich jetzt auch eine helle Jeansjacke zulegen wollen, haben wir die schönsten Modelle in unserer Galerie zum Nachshoppen verlinkt… 😍

Weitere Fashion-News, die ihr nicht verpassen dürft…

Pantoletten: Diese angesagten Modelle shoppen wir jetzt

Trendfarbe 2019: Das sind die schönsten Teile in Creme bis Beige