Fashion

Hemd-Trend: Diese Styles sind momentan angesagt

Von Lena am Montag, 17. Mai 2021 um 14:50 Uhr

Es wir luftig, leicht, lässig und vor allem bunt gemixt. Das klassische weiße Hemd bekommt jetzt ein wildes Update. Wir verraten dir, welche Modelle gerade absolut stylisch sind.

Es lebe das weiße Hemd! Ein echter Allrounder, welcher garantiert NIE aus der Mode kommen wird. Das Oberteil verleiht schließlich jedem Outfit eine elegant-lässige Note – einfach perfekt. Gerade zum Sommer hin benötigen wir allerdings ein wenig mehr Abwechslung im Kleiderschrank, einen frischen Kick sozusagen. Und genau aus diesem Grund wird der Hemd-Klassiker von den modebewussten Bloggern und Influencern nun aufgepimpt und zwar mit Farbe und verschiedenen Mustern kombiniert. Die Rede ist von einem Trend, der momentan superangesagt ist und große (sowie auch bunte) Augen machen lässt. Auf welche Modelle du explizit bei deiner nächsten Outfit-Planung setzen solltest, erfährst du hier.

Diese Mode-Trends darfst du nicht verpassen:

Hemden: Diese Modelle sind nun im Trend

Eins vorab, das klassische weiße Hemd darf bleiben. Aber über eine etwas wildere und stylischere Variante des Klassikers würde sich dein Kleiderschrank und auch du mit Sicherheit absolut erfreuen. Eine kleine Abwechslung zur Style-Faktor gefällig? Dann solltest du nun unbedingt in ein Hemd investieren, das zum einen Kontrasteinsätze zeigt und zum anderen auf Farbe setzt. Wir schwärmen von einem Teil, welches im Patchwork-Style daherkommt. Dabei kannst du entweder auf verschiedene Muster, wie zum Bespiel kariert und gestreift vereint in einem Modell oder auf Farbtöne setzen, so wie es uns Bloggerin Mandy Bork gekonnt und lässig vormacht. Ganz wichtig: Mindestens zwei unterschiedliche Töne und/oder Muster muss das Piece miteinander vereinen. Besonders cool wird es in Pastelltönen und damit automatisch zum echten Hingucker eines jeden Spring/Summer-Looks. 

    So kannst du den Hemd-Trend kombinieren

    Jetzt heißt es nur noch: Her mit dem Gute-Laune-Hemd und das Styling kann beginnen! Das Beste am neuerfundenen Hemdklassiker? Dieses farben- und musterfrohe It-Piece zu kombinieren, ist gar nicht so schwer, wie viele denken. Entweder du bleibst in den Farbnuancen der Bluse und trägst dazu eine bunte Hose, die einen Ton davon aufweist, oder du erweckst deine liebste Blue-Jeans zu neuem Leben. Wir empfehlen hier, sowohl zu hellen als auch dunklen Waschungen tu greifen – so wie es Influencerin Caro Daur tut. Super lässig! Du kannst das Unterteil aber auch gerne weglassen und das Statement-Hemd in einer oversized Variante als Kleid tragen. Dazu dann weiße Sneaker oder coole Flats und du hast den neuen Frühjahr-/Sommer-Trend 1A umgesetzt. Na? Schon fleißig alle Shops nach einem solchen Hemd durchstöbert? In unserer Bildergalerie haben wir extra für dich die schönsten Modelle herausgesucht, die nur darauf warten, von dir geshoppt zu werden. Auf gehts!

    Diese Themen könnten dich auch interessieren:

    Themen
    angesagt,