Fashion

Herbst-Trends: Das sind die angesagtesten Teile von EDITED

Von Jenny am Dienstag, 10. August 2021 um 14:34 Uhr

Bei so vielen Trends, die sich für den Herbst ankündigen, wollen wir den Überblick behalten, weshalb wir uns an den Onlineshop EDITED halten und in Erfahrung gebracht haben, welche Teile dieser zu Must-haves erklärt.

Ihr seid auf der Suche nach den besten Amazon-Deals? Wir haben sie für euch ausfindig gemacht und verraten euch, welche Lieblinge ihr euch nicht entgehen lassen könnt! 🛍

Es ist uns doch immer wieder eine große Freude, wenn wir uns, bevor eine neue Saison anbricht, bereits über die schönsten Trends, die diese mit sich bringt, informieren können. Für den Herbst, der schon in sechs Wochen seinen Beginn nimmt, haben wir genau das getan und uns mit den beliebtesten Mänteln, Kleidern und Stiefeln vertraut gemacht. Allerdings gibt es nicht nur allgemeingültige Trends, sondern jede Modemarke interpretiert diese natürlich noch in ihrem eigenen Look, sodass stilvolle Highlights geschneidert werden, die wir am liebsten sofort in unsere Herbst-Garderobe verfrachten. Ein absoluter Pionier in der Fashion-Welt ist auch der Onlineshop EDITED, der uns immer wieder mit schlichten Basics und auch auffälligen Go-to-Pieces in Shoppinglaune bringt. Geht es schließlich um die schönsten Teile für den Herbst, hat auch das Modebrand seine eigenen Vorstellungen, welche wir euch jetzt mit den Must-haves zum Nachshoppen näherbringen.

Das sind die besten tagesaktuellen Amazon-Angebote:

1. Retro-Prints

Im Herbst 2021 katapultiert uns EDITED zurück in eine vergangene Zeit – nämlich die 70ies. Angesagte Kleidungsstücke werden nun mit den auffälligsten Musterungen zum absoluten Hingucker und bereiten an tristen Herbsttagen gute Laune. Langärmelige Minikleider, Blusen, Hosen und selbst Shirts aus dem Onlineshop erinnern mit ihren knallbunten Musterungen und geometrischen Prints an das Jahrzehnt der Hippies, in dem sämtliche Alltagsgegenstände von modischer Kleidung über Tapeten bis hin zu Sofas und Teppichen von den Musterungen geziert wurden.

2. Derbe Biker-Boots

Wir haben sie im vergangenen Jahr bereits rauf und runter getragen und machen es auch im Herbst 2021 nicht anders. Biker-Boots mit derber Profilsohle sind nämlich auch in dieser Saison wieder absolut gefragt. Von knöchelhoch bis wadenlang hat EDITED dabei die schönsten Stiefel im Angebot, die jeden Look im Nu komplettieren. Nicht nur schwarze klassische Treter sind es, die sich großer Beliebtheit erfreuen, sondern auch bordeauxrote Stiefeletten und cremefarbene Items, die für ein breites Spektrum in unserem Schuhregal sorgen.

3. Leder

Lassen wir unseren Blick über die Kollektion für Herbst und Winter 2021/ 2022 von EDITED schweifen, dann entgeht uns auch nicht, dass Leder genau das Obermaterial ist, in das wir uns schmeißen, wenn die Temperaturen absinken. Während uns der Stoff im Sommer zum Schwitzen bringen würde, ist er ab Ende September genau die richtige Wahl, um stylischen Looks noch mehr Coolness zu verleihen. Im Onlinestore unseres liebsten Brands bekommen wir deshalb nicht nur Klassiker wie gerade geschnittene Hosen, sondern auch eine Lederjacke im Safari-Style mit Bindegürtel, die eine schlanke Silhouette zaubert – wir brauchen sie definitiv. Wer die Trends nun ebenfalls nicht nur entdecken, sondern nachshoppen will, der wird in unserer Bildergalerie fündig! 🛍

Nicht nur EDITED ernennt Retro-Prints, derbe Boots und Leder zu den Must-have für den Herbst. Stylische Teile anderer Fashion-Retailer, die diese Trends im Angebot haben, findet ihr deshalb hier: 

 

Hier findet ihr weitere Mode-Trends:

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.

Themen
Artikel enthält Affiliate-Links