Fashion

Herzogin Meghan: Stilsicherer Auftritt auf der Hochzeit von Prinz Harrys Cousine

Von Linnea am Montag, 18. Juni 2018 um 09:12 Uhr

Am vergangenen Wochenende heiratete Prinz Harrys Cousine Celia McCorquodale und Herzogin Meghan legte als Hochzeitsgast einen stilsicheren Auftritt hin…

In Sachen Hochzeit kennt Herzogin Meghan sich eindeutig aus! Die 36-Jährige, die erst im vergangenen November ihre offizielle Verlobung mit Prinz Harry verkündete, stellte in weniger als sechs Monaten ihre eigene Wedding auf die Beine, die Mitte Mai auf Schloss Windsor stattfand und neben einer rührenden Zeremonie, einem zauberhaften Kuss auf den Treppen der St. George's Chapel und einer Kutschfahrt durch den Ort, auch (wie nicht anders erwartet) sowohl ein atemberaubendes Hochzeitskleid als auch ein zweites umwerfendes Dress für die anschließenden Feierlichkeiten beinhaltete. Dass sie allerdings auch als Gast eines solchen Events stilsicher auftreten kann, bewies uns die Duchess of Sussex nun am Wochenende…

Herzogin Meghan setzt auf Kleid von Oscar de la Renta

Es scheint ein einzigartiges Jahr der Hochzeiten für die britischen Royals zu sein: nachdem Prinz Harry und Herzogin Meghan sich im Mai das Ja-Wort gaben und Prinzessin Eugenie im kommenden Oktober vor den Traualtar schreiten wird, segelte nun auch die Nichte von Lady Diana, Celia McCorquodale, in den Hafen der Ehe. Natürlich waren der Duke und die Duchess of Sussex eingeladen und auch wenn sie versuchten, die Aufmerksamkeit nicht auf sich zu lenken, zog zumindest die 36-Jährige, nicht zuletzt dank ihres Outfits, alle Blicke auf sich: die ehemalige "Suits"-Darstellerin setzte auf ein langes Cocktailkleid mit blau/weißem, floralen Print des Traditionshauses Oscar de la Renta (das ca. 4000 Euro kostet) und kombinierte es mit schlichten, hellen Heels und einer weißen Schleife auf dem Kopf, die perfekt in ihrem hochgesteckten Haar saß. We LOVE!

Prinz-Harry-Herzogin-Meghan

Natürlich wäre Prinz Harry aber nicht der Vorzeige-Ehemann für den seine Liebste ihn hält, hätte er nicht auf eine Krawatte gesetzt, die mit ihrem Blauton perfekt auf das Dress von Herzogin Meghan abgestimmt war. Haaach, von diesem Traumpaar bekommen wir einfach nicht genug. Doch wer genau ist die glückliche Braut gewesen, die den Rotschopf und die ehemalige "Suits"-Darstellerin als Hochzeitsgäste begrüßen durfte? Celia McCorquodale, die ihrem George Woodhouse in der St. Andrews und St. Mary‘s Kapelle in Stoke Rochford, Lincolnshire das Ja-Wort gab und dabei sowohl ein Kleid im Prinzessinnen-Stil als auch die berühmte Tiara der Spencer-Familie trug, ist die Tochter von Lady Dianas ältester Schwester Sarah McCorquodale und somit die Cousine des Rotschopfs.

Wer demnächst eine Hochzeit vor sich hat und genauso stilsicher à la Herzogin Meghan auftreten möchte, für den haben wir ähnliche Modelle wie das Kleid der Beauty zum Nachshoppen herausgesucht:

 

Diese weiteren News über Prinz Harry und Herzogin Meghan dürften euch ebenfalls interessieren:

Prinz Harry hilft Herzogin Meghan beim Knicksen vor der Queen

Herzogin Meghan: DAMIT brach sie das Protokoll bei "Trooping the Colour" 2018!

Herzogin Meghan: Ihr Lieblings-Exfoliator von Tatcha ist im Sale

Artikel enthält Affiliate-Links