Fashion

High Heel statt High Hell: Schuhrevolution von Raphael Young

Von GRAZIA am Dienstag, 26. April 2011 um 17:40 Uhr

Raphael Young soll etwas fast Unglaubliches geglückt sein: Der Schuhdesigner behauptet einen High Heel entworfen zu haben, der so bequem ist, wie ein Ballerina. Zu schön, um wahr zu sein?

Ein Ballerina im Stiletto-Pelz? So lässt sich die angebliche Schuhrevolution des Designers Raphael Young in Kurzform beschreiben. Oder so in der längeren Variante:

Der Schuh ist mit der „R-Flex“-Technologie ausgestattet, was bedeutet, dass sich im Absatz Stahleinsätze befinden, eine Gel-Einlage in die Ledersohle eingearbeitet ist und eine Plastikeinlage am Fußballen integriert ist – all diese Features sollen für einen besseren und somit komfortableren Sitz sorgen.

Und sicherer als andere Heels sollen sie auch noch sein: An den Zehen hat Mister Young auch noch eine Technology eingebaut, welche er als „Anti-Twisting Steel Accessory“ bezeichnet. Sie wurde dazu entwickelt den Schuhe zu stabilisieren und so die Trägerin vorm Umknicken zu bewahren.

Wow: Auch, wenn dieser Hightech-Schuh uns nicht zum Stolpern bringt – er haut uns trotzdem um! Da soll doch mal einer sagen Frauen interessieren sich nicht für Technik ...

„R-Flex“-Heel von Rapahel Young über www.raphaelyoung.com für ca. 480 €

Sind Sie auch bei Facebook? Dann werden Sie Fan von GRAZIA ...