Fashion

High-Top Sneaker: Diese Modelle sind jetzt angesagt

Von Silky am Freitag, 7. Februar 2020 um 12:35 Uhr

Es ist kein Geheimnis mehr, dass wir absolute Sneaker-Fans sind. Dabei stehen auch High-Top Sneaker ganz oben auf der Liste unserer Favoriten. Welche Treter angesagt sind und wie ihr sie stylt, verraten wir jetzt…

Gerade jetzt in der Übergangszeit sind High-Top Sneaker die perfekte Wahl bei kalten Temperaturen. Sie sehen nicht nur extrem stylisch aus, sondern schützen uns mit ihrer Form auch noch vor Nässe und Kälte. Allerdings kommt der klassische High-Top Sneaker, so wie wir ihn jetzt aus stylischen Streetstyles kennen, gar nicht aus der Mode. Tatsächlich findet der Sneaker mit dem etwas höherem Schaft seinen Ursprung aus dem Sport, genauer gesagt aus dem Basketball. Dabei ging es dem Designer bei der Form des Sneakers nicht unbedingt darum, die Knöchel der Spieler zu schützen, sondern wurde vielmehr von den Ankle Boots inspiriert, die Männer früher vermehrt trugen. Mittlerweile ist der High-Top Sneaker ein Unisex-Produkt, welches sowohl Männer, als auch Frauen modisch ausführen können. Zum Glück! Denn wir könnten uns eine vollständige Sneaker-Kollektion, ohne dieses Modell, kaum noch vorstellen.

High-Top Sneaker: In diese Treter investieren wir jetzt

Anders als bei den Chunky Sneakers, bei dem wir oftmals Rillen an der Sohle erkennen, sind High-Top Sneaker von unten meist glatt und gleichmäßig. Während andere klassische Sneaker überwiegend unter oder nur bis zum Fußgelenk reichen, haben High-Top Sneaker, wie der Name bereits verrät, die Eigenschaft etwas über die Knöchel hinaus zu ragen. Wer daher bereits ein Fan von eleganten Ankle Boots ist, die ungefähr dieselbe Form haben, wird sich auch garantiert mit High-Top Sneakern anfreunden können. Gerade die klassischen Modelle von VANS, Converse, adidas oder Nike haben es uns angetan und sorgen dafür, dass wir mit diesen Schuhpaaren immer auf der sicheren Seite sind. Aber auch bei einem Designer-Paar, wie von Off-White oder Chanel schlägt unser Herz natürlich höher. Hat man sich einmal diese Goldstücke angelegt, muss man sich keine Sorgen machen von der Fashion-Polizei aufgehalten zu werden. Sie sind nämlich, ähnlich wie Rollkragen, Blazer oder High-Heels ein Evergreen und immer angesagt. Im Kleiderschrank einer jeder Fashionista gehört daher auf jeden Fall mindestens ein Paar dieser angesagten Treter.


Ⓒ Getty Images

So stylt ihr High-Top Sneaker richtig

Auch wenn High-Top Sneaker zu echten Klassiker gehören, kann das Styling mit diesen Schuhen echt tricky sein. Aber kein Grund zur Panik! Achtet man auf ein bis zwei Dinge, steht einem modischen Auftritt in den Tretern nichts im Wege. Durch ihr Erscheinungsbild wirken High-Top Sneaker häufig kräftig. Wir empfehlen daher ein luftiges Maxikleid oder einen Maxirock in Kombination zu den Schuhen für einen eleganten-sportlichen Stilbruch. Wer allerdings nicht auf seine liebsten Denims und Hosen verzichten will, dem raten wir zu einer Cropped Hose oder einer etwas lockeren Mom-Jeans zu greifen – eine solche Hose gibt den Schuhen den nötigen Freiraum, während die Sneaker mit einer Skinny Jeans eher klobig und massig wirken. Je freier der Raum um die Schuhe, umso stylischer also das Outtfit. Die zehn schönsten Modelle findet ihr in unserer Bildergalerie. 💕

Hier findet ihr noch mehr Fashion News:

Frauen ab 40: Das sind die schönsten Kleider-Trends für das Frühjahr 2020

Fischerhut: Auf diese coole Kopfbeckung setzen aktuell alle Bloggerinnen