Fashion

H&M: Das ist die gemütlichste Loungewear des schwedischen Modekonzerns

Von Jenny am Dienstag, 31. März 2020 um 15:17 Uhr

Während wir uns derzeit vorwiegend Zuhause aufhalten und nur für das Nötigste die Wohnung verlassen, wollen wir natürlich nicht weniger stilvoll gekleidet sein. Da wir vermuten, dass es euch ähnlich ergeht, haben wir die schönste Loungewear von H&M ausfindig gemacht.

Uns in unseren eigenen vier Wänden eine wahre Wohlfühloase zu schaffen, vertreibt uns aktuell einerseits die Zeit, andererseits macht es uns garantiert auch ein wenig glücklicher. Natürlich darf aber nicht nur unsere Wohnung profitieren, sondern auch wir selbst wollen uns gemütliche und gleichzeitig stilvolle Kleidungsstücke zulegen, die uns einen kuscheligen Look kreieren lassen. Da der schwedische Modekonzern H&M schon bei den schönsten Kleidern, Röcken oder Blusen die Nase vorne hat, lag diese Vermutung auch bei bequemer Loungewear nahe, bei welcher der Fashion-Retailer ebenfalls Trends wie kaum ein anderer setzt. Also haben wir uns im Onlineshop auf die Suche nach kuscheligen Stoffen, weichen Materialien und gemütlichen Schnitten gemacht, die unsere Herzen auch mit ihrer stilvollen Optik erobern. Die schönste Loungewear, die wir in unserer Wohnung nun rauf und runter tragen und sogar nach draußen ausführen könnten, stellen wir euch jetzt vor und haben euch die Must-haves selbstverständlich zum direkten Nachshoppen in unserer Bildergalerie verlinkt.

In dieser Loungewear von H&M machen wir es uns gemütlich

Aufgrund der aktuellen Corona-Krise verbringen wir deutlich mehr Zeit in unserem Zuhause, in dem wir uns selbstverständlich nur ungerne in enge Jeans oder unbequeme Blusen zwängen, die optisch einiges hermachen, allerdings auf dem Sofa, im Bett und selbst im Home Office am Schreibtisch viel zu unbequem sind. Her müssen also Kleidungsstücke, die gleichermaßen mit ihrer stilvollen Optik punkten, uns aber auch dank softer Stoffe und bequemer Schnitte, den Tag verbringen lassen, ohne dass wir uns nach unserem Schlafanzug sehnen. Der schwedische Modekonzern H&M bietet uns eine große Vielfalt solcher Teile von weiten Hosen aus Strick, die mit einem hohen Bund die Silhouette umschmeicheln, oder Kapuzenpullis, Shirts und Kleidern aus Baumwolle, Feinstrick und Kaschmir, die besonders hochwertig aussehen und uns dabei kuschelig warm halten. Wem es nach kurzen Shorts oder angenehmen Bralettes verlangt, die sich wie eine zweite Haut anschmiegen, der wird ebenfalls beim schwedischen Modekonzern fündig. Und auch die cleanen Nuancen, die H&M uns zu bieten hat, sorgen für Wohlfühl-Augenblicke. Von zartem Creme über kräftiges Beige bis hin zu romantischen Rosétönen oder schlichtem Taupe, deckt H&M sämtliche Farbtöne ab, die Gemütlichkeit und Stil gleichermaßen ausstrahlen.

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von H&M (@hm) am

Die elegante Loungewear, die wir beim schwedischen Modekonzern ergattern, können wir natürlich nicht nur in unserer Wohnung tragen, um uns rundum wohlzufühlen, sondern dank ihrer modischen Schnitte und hochwertigen Materialien auch beim Einkaufsbummel vorführen oder – sobald sich bessere Zeiten ankündigen und die Verbreitung des Coronavirus eingedämmt ist – die Hosen mit einer schicken Bluse und Stilettos sowie Oberteile mit einer Jeans und Sneakern komplettieren. Denn tatsächlich sind die gemütlichen Teile, die uns H&M in großer Vielfalt direkt nach Hause liefert, nicht nur innerhalb unserer vier Wände tragbar, sondern sehen richtig kombiniert auch im Office oder beim Treffen mit Freundinnen super stylisch aus. Bis wir solche Wege wieder gehen können, verbleiben wir mit den kuscheligen Items einfach in unserer Wohnung – und zwar auf stilvolle Art und Weise. 💕

Diese Lifestyle-News dürft ihr nicht verpassen:

Frauen ab 50: Diese günstigen Teile von Orsay sollten in keinem Kleiderschrank fehlen

Röcke mit Rüschen: Auf diese Modelle können wir nicht verzichten

Themen