Fashion

H&M: Die 15 schönsten Boots des schwedischen Modekonzerns für den Herbst

Von Linnea am Montag, 22. Oktober 2018 um 15:54 Uhr

Wir haben uns im Repertoire des schwedischen Modekonzerns H&M umgeschaut und die fünfzehn schönsten Boots für den Herbst ausgemacht…

Neben einer wärmenden Jacke und einem dicken Strickpullover, in die wir uns so richtig einkuscheln können, zählen vor allem schicke Boots zu unseren Must-haves für den Herbst, die uns bequem und stilvoll durch die kalte Jahreszeit wandern lassen und zugleich Wind und Wetter standhalten. Und dass wir für diese Pieces gar nicht mal so tief ins Portemonnaie greifen müssen und uns somit auch gleich zwei (oder mehrere) Paar der Schuhe gönnen können, beweist uns aktuell das vielfältige Repertoire des schwedischen Modekonzerns H&M, das mit zahlreichen Prints, Materialien und Designs auftrumpft. Damit ihr nicht lange nach den schönsten Modellen Ausschau halten müsst, haben wir das übernommen und euch fünfzehn von ihnen zum Nachshoppen verlinkt.

H&M: In diesen Boots wandern wir stilsicher durch den Herbst

Eines steht fest: Bei der Auswahl an Must-haves, die der schwedische Modekonzern H&M für uns bereithält, findet garantiert jede Fashionista ihr liebstes Piece. Neben klassischen Ankle Boots in Schwarz, die sich als echte Allrounder in jedem Herbst-Look entpuppen, gibt es weitere Varianten, die weit oben im Fashion-Kurs stehen: Stiefeletten mit Leopardenmuster, die garantiert als Blickfang fungieren, Overknee-Stiefel, die jedem Outfit einen sexy Touch verpassen, weiße Modelle, die tristen Wintertagen etwas Farbe verleihen oder Boots im Cowboy-Stil, welche die Go-to-Pieces zu allem Denim-Ensembles sind – ihr merkt schon, dass die Liste der Items, die wir am liebsten sofort unser Eigen nennen würde, schier endlos erscheint.

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Can one have too many black boots?! #HM Cashmere scarf: 0671936 Boots: 0674065

Ein Beitrag geteilt von H&M (@hm) am

So vielfältig das Repertoire von H&M ist, so unterschiedlich lassen sich die Pieces auch stylen: Während schwarze Overknee-Stiefel eine gute Figur zum Rollkragenkleid und einem Camel Coat machen, Modelle im Cowboy-Stil besonders gut zu Denim-All-over-Looks matchen und klassische Ankle Boots mit Blockabsatz die Go-to-Pieces zum Maxikleid und Fake-Fur-Jacke sind, können weiße Boots mit Mom-Jeans und einem kuscheligen Strickpullover in Szene gesetzt werden. Mutige Fashionistas kommen an Varianten mit angesagtem Leopardenmuster nicht vorbei und kombinieren diese gekonnt zum Lederock und einem Rollkragenpullover. Wer sich sofort ein neues Paar Schuhe gönnen möchte, für den haben wir die schönsten Stiefel und Co. von H&M in unserer Bildergalerie zum Nachshoppen verlinkt.

Weitere Mode-News, die ihr auf keinen Fall verpassen dürft:

Herzogin Meghan trägt DIESEN Sneaker und auch wir können ihn uns leisten

Jacken-Trends: Diese Modelle tragen wir im Winter

Schwarze Boots: Das sind die schönsten Modelle für den Herbst