Fashion

H&M: Die Fashion-Lieblinge der GRAZIA-Redaktion des schwedischen Modekonzerns

Von Linnea am Montag, 30. März 2020 um 09:04 Uhr

Damit ihr stilsicher durch die neue Saison kommt, haben wir unsere Fashion-Lieblinge aus dem Repertoire des schwedischen Modekonzerns H&M ausgemacht…

Ja, wir geben es zu: Wir sind große Fans des schwedischen Modekonzerns H&M! Nicht nur, dass unsere nordischen Nachbarn, die zugegebenermaßen einfach ein Händchen für guten Stil haben, uns aktuell mit dem perfekten BH versorgen, sie haben auch eine zauberhafte Home Kollektion gelauncht, mit der sie unserer Wohnung einen frischen Anstrich verpassen. Aus diesem Grund haben wir das Repertoire des Labels noch einmal genauer unter die Lupe genommen und die liebsten Fashion-Teile der GRAZIA-Redaktion für euch ausgemacht, die in dieser Saison auf keinen Fall in eurem Kleiderschrank fehlen dürfen und euch stilsicher durch den Beginn des Frühlings begleiten…

H&M: DIESE Teile liebt die GRAZIA-Redaktion

Bei den aktuellen Temperaturen, die langsam aber sicher wieder ansteigen, möchten wir nur eines: Uns in Pieces werfen, die angesagt und bequem zugleich sind! Doch auf keinen Fall wollen wir natürlich auf stilvolles Design verzichten, weshalb die Kreationen des schwedischen Modekonzerns H&M, die gerade zu unseren allerliebsten zählen, wie gerufen kommen. Hier treffen wir nämlich auf ein Chiffonkleid mit Zebra-Print, welches uns zum Hingucker im Beginn der wärmere Jahreszeit werden lässt, eine Shaping Jeans, die uns eine im Nu eine schlanke Silhouette zaubert, zauberhafte Sneaker, die uns wie auf Wolken laufen lassen, eine Bluse mit Puffärmeln, das besonders zur Mom-Jeans eine gute Figur macht und ein Dress mit angesagtem Leopardenmuster, mit dem die kommenden Monate alles andere als langweilig werden. We LOVE!

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von H&M (@hm) am

Das wirklich Beste aber ist, dass sich unsere liebsten Teile aus dem Repertoire von H&M sogar bestens miteinander kombinieren lassen. Während mutige Fashionistas auf das Kleid mit Leopardenmuster setzen und dieses mit (sauberen) Sneakern stilvoll abrunden, können Ladies, denen der Sinn nach Basics steht, auf die Shaping Skinny Jeans zurückgreifen und diese mit dem grünen Pullover mit Puffärmeln und Chunky Loafern ausführen. Pssst: Als Go-to-Piece für den Beginn des Frühlings entpuppt sich übrigens das Dress mit angesagtem Zebra-Print unserer nordischen Nachbarn, das herrlich bequem ist und sich einfach mit einer braunen Lederjacke und Cut-Out-Boots stylen lässt.

Wer es kaum abwarten kann, die Fashion-Lieblinge der GRAZIA-Redaktion von H&M zu shoppen, der wird in unserer Bildergalerie fündig.

Weitere Mode-News, die ihr unbedingt lesen solltet:

Diese One-Shoulder-Blusen liegen jetzt im Trend

Jeanskleider: Die schönsten Modelle aus Denim

Themen