Fashion

H&M: Diese Stiefel des schwedischen Modekonzerns sehen aus wie echte Designerstücke und im Winter tragen wir sie alle

Von Marvena.Ratsch am Freitag, 29. November 2019 um 17:51 Uhr

Wenn es um stylische Kleidungsstücke und Accessoires geht, dann versorgt uns der schwedische Modekonzern H&M regelmäßig mit coolen It-Pieces. Ein Teil welches es uns neuerdings angetan hat, sind Stiefel, welche wie echte Designerstücke aussehen und sich garantiert zu einem absoluten Must-have im Winter mausern werden…

So langsam aber sicher fallen auch die letzten Blätter von den Bäumen und der meteorologische Winteranfang steht kurz vor der Tür. Dies ist wiederum ein sehr guter Grund das Kaufhaus unseres Vertrauens unsicher zu machen, um den Kleiderschrank mal wieder ein wenig neu zu bestücken, vor allem am Black Friday-Wochenende, an dem unsere liebsten Brands mit saftigen Rabatten locken. Und welches Brand bietet sich da eher an, als H&M? Der schwedische Modekonzern versorgt uns nämlich regelmäßig mit absoluten Trendteilen, mit denen wir stylische Akzente setzen können. Auf der Suche nach einem solchen Stück, welches in den kommenden Monaten garantiert die Herzen aller Fashionistas höherschlagen lässt, sind wir im Onlineshop der beliebten Brand auf ein Paar Stiefel gestoßen, welche aussehen wie ein echtes Designerteil, allerdings nur einen Bruchteil davon kosten und somit locker in unser Shopping-Budget fallen.👢

DIESE Stiefel von H&M sind das Must-have der Saison

Wenn es um stylische Boots und Stiefeletten geht, dann ist uns in den vergangenen Wochen vor allem das Mavis 85-Modell des Designerbrands Jimmy Choo ins Auge gefallen. Modebloggerinnen wie Leonie Hanne, Lisa Hahnbück oder Emili Sindlev nennen die Knee-High-Boots mit angesagter Kroko-Prägung des britischen Labels ihr eigen und haben uns schon die eine oder andere modische Inspiration mit ihren Streetstyles geliefert. Mit einem Preis von über 1.200 Euro sind diese Must-haves allerdings nicht für jedes Portemonee erschwinglich. In diesem Fall kommt nun H&M ins Spiel, denn der schwedische Modekonzern bietet in seinem vielfältigen Repertoire einen Stiefel an, der dem Designerstück stark ähnelt. Auch er kommt sowohl mit einem kniehohen und etwas weiter geschnittenen Schaft als auch mit einer nach vorne spitz zulaufenden Sohle daher, welche die Beine etwas schlanker schummeln. Das klassische Braun lässt das Modell aus Lederimitat sehr elegant wirken und mit dem prägnierten Kroko-Muster setzen die Treter einen ganz besonderen Akzent. Normalerweise bekommen wir das kommende Highlight unseres Schuhschranks im Onlineshop für 70 Euro, doch im Rahme des Black Friday-Sales sind die Stiefel nun um 20 Prozent reduziert und kosten noch 56 Euro. Da heißt es schnell sein, denn diese Teile gehen garantiert schneller weg, als warme Semmeln.😍


©PR

SO stylen wir die angesagten Stiefel

Doch nicht nur die Optik und der Preis sprechen für dieses Must-have von H&M, auch das einfache Styling der Treter macht uns den Kauf dieser mehr als schmackhaft. Wir können die Stiefel nämlich zu nahezu jedem Kleidungsstück in unserem Kleiderschrank – bis auf weite Hosen aus Denim – kombinieren. Wer es etwas leger bevorzugt, kann die Knee-High-Boots ganz einfach über eine Skinny Jeans streifen und dazu einen kuscheligen Pullover und eine angesagte Daunenjacke ausführen. Als etwas elegantere Version für das Office können wir die It-Pieces wiederum zu einer weiten Culotte oder einem schwingenden Plisseerock tragen und mit einer klassischen Bluse, einem karierten Blazer und einem zeitlosen Camel Coat kombinieren. So geht es garantiert stilsicher durch die kalte Jahreszeit!❄️

Diese aktuellen News könnten dich auch interessieren: 

Oberteile für große Brüste: Diese Modelle schmeicheln euch

H&M: Das sind die größten Trends für das Jahr 2020 – laut des schwedischen Modekonzerns