Fashion

H&M: 10 schöne Teile aus der Conscious Exclusive Kollektion

Von Inga am Montag, 15. April 2019 um 15:07 Uhr

Am 27. März feierte der schwedische Modekonzern H&M seine neue Conscious Exclusive Kollektion mit einer Launch-Party in Los Angeles und wir zeigen euch jetzt schon die schönsten Looks, die ihr ab jetzt shoppen könnt…

Lange haben wir gewartet – jetzt ist es so weit: Die neue nachhaltigen Linie – die Conscious Exclusive Kollektion – von H&M ist endlich erhältlich. Nachdem Promi-Damen wie Irina Shayk, Dakota Fanning, Halima Aden und Amber Valletta, den Launch mit einer Party am 27. März in Los Angeles feierten, konnten wir es kaum noch abwarten, uns in die wunderschönen und nachhaltigen Pieces zu werfen, mit denen der schwedische Fashion-Retailer sich mal wieder selbst übertroffen hat. Nun sind die sommerlichen Teile online zu shoppen und die schönsten Looks der Kollektion – von gemusterten Maxikleidern über süße Tops mit Volants und Spitze bis hin zu Accessoires und Schuhen in sommerlichen Shades – findet ihr bereits in unserer Bildergalerie… 😍 

H&M Conscious Exclusive Kollektion: Nachhaltige Materialien und innovative Prozesse

Endlich ist sie da: die H&M Conscious Exclusive Collection, von der wir die Looks nun endlich mit euch teilen dürfen! Was uns erwartet? Auf jeden Fall auffällige Farben, fließende Silhouetten und jede Menge Blumen- und Pflanzenprints, die uns jetzt noch mehr Lust auf den bevorstehenden Sommer machen. Das Besondere an der Kollektion ist aber, wie auch bei den vorherigen, dass alle Teile aus recyceltem Polyester, Plastik, Glas und Silber sowie Bio-Baumwolle, Bio-Leinen, Bio-Seide und Tencel gefertigt wurden. Und es kommt noch besser, denn neu ist, dass der Modekonzern dieses Mal auch auf drei neuen und innovativen Materialien setzt. Dazu gehören Piñatex®, eine pflanzliche Alternative zu Leder, aus Zellulosefasern, die aus Ananasblättern gewonnen werden, BLOOM™, ein pflanzlicher, flexibler Schaumstoff aus Algen-Biomasse und Foam und Orange Fiber, ein nachhaltiger, seidenähnlicher Stoff, der aus den Nebenprodukten gefertigt wird, die bei der Herstellung von Zitrussäften anfallen. Mit den Designs entdeckt H&M die heilende Kraft der Natur und setzt sich mit nachhaltigen Materialien und innovativen Prozessen für eine bewusstere Modezukunft ein. 👏

 

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von H&M (@hm) am

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von H&M (@hm) am

 

Und auch was die Farben angeht, werden wir im Frühling nicht enttäuscht: Die Farbpalette umfasst neben Schwarz, Gold und Silber auch Lavendel, Sand, Aquamarin, Petrol und Korallenrot. Zu den Highlights der Kollektion gehören eine Statement-Jacke in einem Mix aus Silber und buntem Jacquard, zusammen mit dem romantischen schulterfreien Top im Korsage-Stil. „Für diese Kollektion haben wir uns von der Schönheit der Natur inspirieren lassen. Diese zeigt sich in den Drucken sowie in den fließenden Silhouetten, den auffälligen Farben und der Detailgenauigkeit. Wir freuen uns ungemein über die Einführung neuer nachhaltiger Materialien auf pflanzlicher Basis, aus denen wir strapazierfähige und wunderschöne Stücke entworfen haben, die ausdrucksstark und gleichzeitig angenehm zu tragen sind“, so Ann-Sofie Johansson, Creative Advisor von H&M. 

 

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von H&M (@hm) am

 

Für alle, die lange warten mussten und sich nun ins Shopping-Vergnügen schmeißen wollen: Ab sofort ist die Conscious Exclusive Kollektion in ausgewählten Geschäften weltweit und online auf hm.com erhältlich und die schönsten Pieces haben wir euch bereits in unserer Bildergalerie verlinkt. 🛍

Weitere Fashion-News, die ihr nicht verpassen dürft…

Diesen Frühling glänzen wir in Workwear-Jackets

Pantoletten: Diese angesagten Modelle shoppen wir jetzt