Anzeige
Fashion

Laut H&M: Das sind die Trendfarben für den Frühling

Von Silvia am Mittwoch, 24. März 2021 um 13:00 Uhr

Der beliebte schwedische Modekonzern H&M weiß, welche Farben diesen Frühling besonders angesagt sind und wir verraten es euch jetzt…

Wenn es eine Jahreszeit gibt, die förmlich nach hellen Farben ruft, ist es der Frühling. Neben all den sprießenden Blumen und den bunten Eissorten in unserer Waffel, darf natürlich auch das eigene Outfit nicht untergehen. Zeit, sich bei wahren Experten umzuhören, die exakt wissen, welche Nuancen in den nächsten Monaten unseren Kleiderschrank erobern werden. Das schwedische Modehaus H&M versorgt uns regelmäßig mit den schönsten It-Pieces der Saison und lässt uns nun auch an seiner Trendprognose teilhaben, welche Farbtöne im Frühjahr besonders angesagt sind. Wir verraten euch, wie diese laut dem erfolgreichen Label lauten und haben euch dazu passende Items zum Nachshoppen herausgesucht.

Das könnte euch dazu auch interessieren:

1. Zitronengelb

Kaum eine Farbpalette sorgt für so gute Laune wie sprudelnde Gelbtöne. Und nachdem wir momentan alle etwas Optimismus und Heiterkeit vertragen können, füllt laut H&M eine strahlende Zitronen-Nuance die Onlineshops im Frühling und bereitet damit bereits jetzt große Lust auf warme Temperaturen. Ob als luftiges Volant-Kleid mit Blümchenmuster, coole Hemdjacke mit übergroßen Brusttaschen oder Allround-Oberteil, welches zum gemusterten Midirock oder zur High-Waist-Jeans mit seitlichem Schlitz einen absoluten Trendlook kreiert. Die Eyecatcher-Farbe lässt sich zu gedeckteren Nuancen, wie Cremeweiß oder Schwarz, genauso gut kombinieren wie zu weiteren Knallertönen, worunter sich übrigens auch eine weitere Trendfarbe für das Frühjahr versteckt.

 

2. Flieder

Colorblocking ist total angesagt! Wer im Kunstunterricht gut aufgepasst hat, weiß, dass Violett die Komplementärfarbe zu unserem vorher hochgelobten Zitronengelb bildet und daher auch modetechnisch in Kombination toll zusammen aussieht. Umso besser, dass der schwedische Modekonzern die Nuance Flieder ebenfalls zu einer der Trendfarben auserkoren hat und somit It-Pieces in diesem Farbspektrum reichlich zum Angebot stehen. Wir lieben besonders die trendigen Strickcardigans oder Blusen mit herzförmigen Ausschnitten und Ballonärmel, die auch die Blogger bereits liebgewonnen haben. Die französische Influencerin Gabrielle Caunesil macht es vor und holt sich damit etwas Urlaubsfeeling in den Kleiderschrank.

 

 

 

 

 

3. Ecru

Zu jeder Jahreszeit brauchen wir eine Nuance, die vor allem den Farbton unserer Basic-Teile angibt. Und diesen Frühling können wir uns, H&M nach, auf ecrufarbene Items freuen, wobei wir uns über den Namen erstmal weniger darunter vorstellen können. Häufig wird es nämlich mit Beige oder Cremeweiß verwechselt, da es letztlich eine Mischung der beiden edlen Nuancen darstellt. Aus diesem Grund kriegen wir auch nicht genug davon, denn Ecru lässt jedes Piece, egal ob Tasche, Kleid oder Hose, im Nu teurer wirken und bringt zeitlosen Glamour in eurer Repertoire.

Damit ihr sofort Teile in den angesagtesten Trendtönen des Frühlings – laut des schwedischen Modehauses H&M – shoppen könnt, haben wir sie euch zum Nachshoppen verlinkt!

 

Weitere, spannende Fashion-News:

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.