Fashion

Hochzeitskleider von Giambattista Valli, Chalayan & Issa ab 1.700 Euro

Von GRAZIA am Mittwoch, 27. Februar 2013 um 09:47 Uhr

Ja, wir wollen! Pünktlich zum Start der Hochzeitssaison launcht der Onlineshop Net-a-Porter.com günstige Brautkleider von den Star-Designern Giambattista Valli, Issa, Chalayan, Rochas und Nina Ricci.

Für ein Hochzeitsdress von Giambattista Valli blättert man gut und gerne mal eine vierstellige Summe hin – wir können es aber nur schätzen, denn Preise von seinen Brautkleidern gibt das Label generell nicht raus (und das sagt eigentlich schon alles).

Und was Jessica Biel pinkes Dreamdress gekostet hat, will man vielleicht auch lieber gar nicht wissen.

Der Begriff Traumkleid war also durchaus wörtlich zu nehmen - und das nicht nur bei Giambattista Valli. Auch andere Brautkleider von hochkarätigen Designern schienen bisher unerschwinglich.

Nun sieht das aber ganz anders aus, denn im Onlineshop Net-a-Porter.com, kann man ab sofort die ersten günstigeren Hochzeitskleider von Issa, Antonio Berardi, Lover, Chalayan, und Rochas bestellen. Im nächsten Monat folgen dann die Wow-Modelle von Giambattista Valli und Jay Ahr.

In unserer Fotostrecke sind alle Designer-Entwürfe im Überblick zu sehen – das günstigste Modell hat Chalayan designt und es kostet ca. 1.700 Euro. Das Teuerste von Antonio Berardi ist für ca. 8500 € zu haben.

Das sind natürlich immer noch keine Schnäppchenpreise. Für ein Hochzeitskleid von einem dieser Top-Designer sind sie aber durchaus angebracht – schließlich heiratet man (hoffentlich) nur einmal im Leben ...

Sind Sie auch bei Facebook? Dann werden Sie Fan von GRAZIA!

Themen
Chalayan,
Issa London