Fashion

Home Office: Dieses Trendteil trägt Herzogin Kate bei Video-Calls

Von Anne-Kristin am Freitag, 10. April 2020 um 11:40 Uhr

Die momentane Situation zwingt uns nicht nur dazu, zu Hause zu bleiben, sondern auch von dort zu arbeiten. Ein Glück geht es damit jedem gleich, auch den Royals. Aber was trägt Herzogin Kate eigentlich im Home Office? Wir haben es herausgefunden.

„Stay home“ sind gerade die wohl meist genutzten Wörter überhaupt. Zurecht, denn jeder, der kann, sollte in der derzeitigen Situation besser zu Hause bleiben, um sich und andere zu schützen. Viele Unternehmen machen es uns daher auch möglich, aus dem Home Office heraus zu arbeiten. Kein Wunder, dass wir mittlerweile echte Pros in Sachen Microsoft Teams, Skype und Zoom sind. Für Meetings und wichtige Treffen oder Besprechungen kommt kaum noch einer an den Plattformen für Video-Calls vorbei. Auch die Royals nutzen sie, um ihre wichtigen Termine weiterhin wahrzunehmen. Wegen Corona kann schließlich nicht das gesamte royale Tagesgeschäft still stehen. Während viele von uns allerdings ohne BH und mit Hoodie ihre Tage vor dem Laptop verbringen, darf sich Herzogin Kate jedoch keine Patzer in Sachen Mode erlauben. Bei einem Call, den das royale Paar nun mit ihren Follower bei Instagram teilte, können wir uns nun einen Eindruck davon machen, was man als Royal so im Home Office trägt. Und wir müssen sagen, dass schlichte Teil, für das sich Kate da entschieden hat, könnte durchaus unsere geliebten Schlabber-Pullis vom Thron schubsen. Wir verraten euch, welches Home Office Piece der Herzogin ihr euch besser nicht entgehen lassen solltet. 😍

Diesen Look trägt Herzogin Kate im Home Office

Home Office bedeutet für viele von uns, im Schlabber-Look von der Couch aus zu arbeiten. Warum sollte man sich auch in seine Skinny Jeans quetschen, wenn man es sich auch mit seiner Jogginghose bequem machen kann. Von der Hüfte abwärts ist doch bei den Video-Calls mit den Kollegen eh nichts mehr zu sehen. Über die Kamera sieht auch keiner, ob man geschminkt ist oder nicht und die strähnigen Haare kann man schließlich ganz locker zu einem Dutt zusammenbinden. Oder man lässt die Kamera ganz aus. Dann kann man den Tag eigentlich auch gleich im Schlafanzug verbringen. Sieht ja eh keiner und die Kollegen machen es vielleicht genauso. Das kommt bei den Video-Calls der Royals aus dem Home Office heraus allerdings nicht in die Tüte. Herzogin Kate muss sich auch beim Arbeiten von zu Hause aus an einen Dresscode halten und kann sich styletechnisch keinen Fauxpas leisten. Für welche Pieces sie sich dabei entscheidet, ist in einem Video auf dem Instagram Kanal der Royals zu sehen. Das royale Paar nahm vor Kurzem einen Termin mit Kindern und Lehrern einer Grundschule wahr. Die Eltern der dort betreuten Kinder arbeiten im Gesundheitssektor, was es ihnen unmöglich macht zu Hause zu bleiben, geschweige denn ihre Kinder alleine zu lassen. Kate und William bedankten sich in dem Video-Telefonat bei den Lehrern und Betreuern und wünschten den Kindern ein schönes Osterfest. 🐰

 

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Kensington Palace (@kensingtonroyal) am

 

Bei dem Telefonat trägt Kate ein schlichtes orange-gelbes Oberteil, welches nicht nur Eleganz ausstrahlt, sondern auch derzeit voll im Trend liegt. Die außergewöhnliche Farbe steht Ihr dabei unglaublich gut und ist zwar kräftig aber nicht zu knallig. Sie passt eher perfekt zum Frühling, der seit einigen Tagen in den Startlöchern steht und nur darauf wartet, dass wir unsere Fashion-Lieblinge in sonnigen Farben wieder aus dem Schrank holen. Zu dem hochgeschlossenen Oberteil mit leicht gepufften Ärmeln trägt Kate ein schlichtes Tages-Make-Up. Sie hat ihre Haare zudem nur locker zurückgesteckt, was dem ganzen Outfit zusätzlich Leichtigkeit verschafft und den Look zum perfekten Begleiter für Frühling und Home Office werden lässt. Man merkt, dass sie keinen gezwungen schicken Look trägt, sondern ein Piece, in dem sie sich sehr wohlfühlt und welches sie wohl auch privat tragen würde. Es ist zwar nicht zu sehen, aber dazu könnte Herzogin Kate eine leichte Stoffhose in Schwarz oder Beige tragen, die gerade fürs Home Office bequem ist, bei der man jedoch styletechnisch keine Abstriche machen muss. Als Accessoire hat sie sich für goldene Ohrringe im Blatt-Design entschieden, die ihrem Look den letzten Schliff geben. Sie wirken nicht überladen, sondern eher elegant passen dabei perfekt zum Oberteil.

Für alle, die sich den Look von Herzogin Kate für den nächsten Video-Call zulegen möchten, haben wir eine Bluse von MANGO für etwa 20 Euro zum Nachshoppen verlinkt! 🛍

Diese Fashion-News könnten dich auch interessieren:

Pantoletten: Diese angesagten Modelle shoppen wir jetzt

Kleider für große Frauen: Das sind die schönsten Modelle