Fashion

Hoodies: Das sind die coolsten Modelle und so stylt ihr sie richtig

Von Linnea am Donnerstag, 14. Februar 2019 um 10:43 Uhr

Warum wir die kalte Jahreszeit besonders lieben? Weil wir endlich wieder ohne schlechtes Gewissen unsere geliebten Hoodies tragen können! Wir zeigen euch die schönsten Modelle und verraten, wie ihr die Trendteile am besten stylt...

Nach einem langen Sommer und einem milden Herbst, in dem wir unsere luftigsten Kleider rauf und runter getragen haben, freuen wir uns gerade riesig über die kalte Jahreszeit! Warum? Nicht nur machen uns die Trends rund um Jeans, Taschen und Stiefel, die die aktuelle Saison mit sich bringt, Lust auf Shopping, auch haben wir endlich wieder einen Grund, uns in weite Pullover, wie beispielsweise unsere schönsten Hoodies, zu werfen! Diese sind nicht nur super bequem und kuschelig, sondern liegen auch wieder voll im Trend und kommen in zahlreichen Farben, Schnitten und Mustern daher. Wie ihr die Teile am besten stylen könnt, verraten wir euch hier…

Hoodies sind der Kuschel-Trend für die kalte Jahreszeit

Modisch gesehen sind wir große Fans der aktuellen, kalten Jahreszeit, denn einer unser liebsten Favoriten unter den Pullovern – wir sprechen natürlich vom Hoodie – hat endlich wieder seinen Weg in unsere Kleiderschränke gefunden! Die neuesten Modelle bestechen nicht nur durch eine Extraportion Coolness, sondern auch durch ihre angesagten Tönen, Schnitte und Materialien. Besonders die Trendfarben der kühlen Monate, wie Ceylon Gelb, Camel und Pflaume, machen sich ausgezeichnet an den Kapuzenpullovern und lassen sie mit Verzierungen aus Schmucksteinen oder Cut-outs zu echten Hinguckern werden – aber auch Nuancen à la Rosa, Rot und Pink stehen hoch im Fashion-Kurs. Das Beste an Hoodies? Sie können wirklich zu jedem Anlass getragen werden: Ob rockig, feminin, business-like oder sportlich. We LOVE!

So stylt ihr Hoodies in der kalten Jahreszeit richtig

Die derzeitigen Temperaturen lassen nackte Beine nur in Kombination mit Overknee-Stiefeln zu, mit wärmenden Strumpfhosen seid ihr hier aber eindeutig noch besser bedient. Obenrum darf es ebenfalls kuschelig zugehen, denn besonders am Abend kühlen die Temperaturen weit in den einstelligen Bereich herunter. Die perfekte Gelegenheit also, seinen liebsten Hoodie auszuführen und ihn stilvoll zu asymmetrischen Röcken, coolen Shorts oder angesagten Midiröcken zu stylen. Insbesondere kurze Unterteile in Kombination mit Oversize-Hoodies liegen aktuell nämlich absolut im Trend, an besonders kalten Tagen dürft ihr aber ruhig auch auf längere Items à la Maxiröcke, ein cooles Paar Jeans, eine Lederhose oder eine stylische Culotte zurückgreifen. Besonders beliebt sind Hoodies aktuell übrigens in der Sweatshirt-Kleid-Variante! Die lange Version des Kapuzenpullis, die auch Promis wie Chiara Ferragni, Hailey Baldwin und Rihanna lieben, lässt sich lässig zu angesagten Schnürstiefeln oder aber auch elegant zu hohen Pumps und High Heels kombinieren.

Na, seid ihr auf den Geschmack gekommen? Die zehn schönsten Hoodie-Modelle haben wir euch in unserer Bildergalerie zusammengestellt! 😍

Diese Mode-News solltet ihr ebenfalls nicht verpassen… 

H&M: Die Fashion-Lieblinge der GRAZIA-Redaktion des schwedischen Modekonzerns

Schwarze Boots: Das sind die schönsten Modelle für die kalte Jahreszeit

Portemonnaie mit Kette: Die Wallet on Chain tragen wir jetzt zum Ausgehen