Fashion

Hosen-Trends: Die schönsten Modelle für Frauen ab 50 im Frühling 2021

Von Anne-Kristin am Freitag, 2. April 2021 um 13:43 Uhr

Die vergangenen Tage haben schon so langsam erahnen lassen, dass der Frühling endlich angekommen ist. Für die wärmeren Monate lieben Frauen ab 50 diese Hosen-Modelle besonders…

Die schon fast sommerlichen Temperaturen der letzten Tage haben so richtig Lust auf Frühling gemacht und unsere Laune definitiv auf ein neues Level gehoben. Sobald sich die ersten Sonnenstrahlen durch die Wolken kämpfen und das Thermometer über zehn Grad klettert, haben wir doch Lust, uns sofort unsere coolsten Frühlings-It-Pieces umzuschnallen und eine Runde spazieren zu gehen. Kein Wunder, denn unsere Lieblinge aus wärmeren Zeiten verstauben schließlich seit Monaten im Schrank und warten nur darauf, endlich wieder ausgeführt zu werden. Da die Frühlingsmonate noch etwas kühler sind und wir meist noch zu längeren Modellen greifen, sollten wir hier nach besonders lässigen Teilen Ausschau halten, die sich auch zu unseren anderen Lieblingsstücken gut kombinieren lassen. Vor allem Frauen ab 50 beweisen dabei ein gutes Händchen und haben eine Vielzahl an Hosen-Modellen zu ihren absoluten Must-haves für die kommende Saison erklärt.

Weitere Fashion-News:

Diese Hosen lieben Frauen in den 50ern für den Frühling

Ladies in den 50ern fällt es nicht schwer, zu bestimmen, welche Teile in ihren Kleiderschrank gehören und welche nicht. Sie haben über die Jahre einen unverwechselbaren Stil entwickelt, der super zu ihnen passt und jeden ihrer Looks zu ihrem eigenen macht. Aktuell bringen die Modehäuser und Designer-Labels wieder jede Menge neue Kollektionen auf den Markt, die nahezu alles bieten, was das Fashionista-Herz begehrt. Die Auswahl an Hosen für den beginnenden Frühling hat vor allem für Ladies ab 50 einiges im Petto, was ihnen nicht nur hervorragend steht, sondern auch perfekt in ihren Kleiderschrank passt. Ein Hosen-Allrounder, den sicher jede modebewusste Frau ab 50 ihr Eigen nennt, ist die Jeans. Davon hat wahrscheinlich jede Fashionista mehr als genug im Kleiderschrank hängen. Auch Frauen ab 50 lieben das zeitlose Mode-It-Piece. Dieses Frühjahr tragen sie vor allem Modelle mit weitem Bein und ausgestellten Passformen. Dabei achten sie allerdings darauf, dass die Figur unter dem schweren Jeansstoff nicht verloren geht, sonst könnten die Trendteile schnell unförmig aussehen und ihren lässigen Look verlieren.


©Getty Images

Stoffhosen sind das Must-have der Fashionistas ab 50 für die warmen Monate

Frauen ab 50 greifen diesen Frühling auch gerne zu verschiedenen Jeans-Variationen. Besonders angesagt sind Pieces mit kleinem Schlitz am unteren Bein. Das verrät nicht allzu viel, ist aber dennoch ein cooler Hingucker, der sofort jeden Look in etwas Besonderes verwandelt. Auch Jeans in Creme oder Beige, sowie Modelle mit auffallenden Bundfalten sind bei den Fashionistas in den 50ern begehrt. Noch mehr heiße Ware für diesen Frühling: Stoffhosen in allen Varianten. Sie verleihen ihren Trägerinnen einen eleganten Look, lassen sich aber auch alltagstauglich stylen. Mit Sneakern und T-Shirt oder schlichtem Pullover sind sie nicht nur etwas für gehobene Anlässe, sondern kleiden Frauen ab 50 auch beim Einkaufen oder Spazierengehen perfekt. Das Beste an den weiten Stoff-Modellen: Sie machen sowohl in den Frühlingsmonaten eine gute Figur, können durch ihr leichtes Tragegefühl aber auch im Sommer ohne Probleme weiter für stylische Looks verwendet werden. Das macht sie vor allem bei Fashionistas in den 50ern beliebt. Sie wissen genau, welche Pieces sie bestens stylen und für einen eleganten Look sorgen, der nicht nur Lebensweisheit, sondern auch Geschmack ausstrahlt. Hot Pants und Miniröcke haben sie deshalb schon in ihren 30ern aussortiert und greifen stattdessen lieber auf Midi-Röcke und lässige Stoffhosen zurück, die auch bei hohen zweistelligen Temperaturen für angenehme Kühle sorgen. Für ihre Frühlings-Lieblinge finden Ladies ab 50 also sogar in den Sommermonaten Verwendung.

Diese Fashion-News solltet ihr euch auch nicht entgehen lassen:

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.