Fashion

Hosen-Trend: Dieses Modell ist perfekt für den Übergang

Von Laurenz am Montag, 10. Februar 2020 um 12:28 Uhr

Der Frühling kommt und damit hoffentlich auch wärmere Temperaturen. Um für den Übergang perfekt ausgestattet zu sein, haben wir das schönste Hosen-Modell ausfindig gemacht. Hier erfahrt ihr, welches das ist und wo ihr es direkt nachshoppen könnt…

Mit dem Anbruch des Frühjahres beginnt eine der schönsten Zeiten des Jahres. Man steckt voller Frühlingsgefühle und so möchte man sich auch präsentieren – nämlich in luftigerer Kleidung, leichteren Schuhe und kürzeren Hosen. Und da wären wir auch schon beim Stichwort. Cropped-Hosen, oder zu Deutsch 7/8-Hosen, sind derzeit total angesagt und füllen das Repertoire unserer geliebten Fashion-Retailer. Dank verschiedenster Ausführungen und Farben sollte für jede Frau ein passendes Modell dabei sein. Das Schöne daran: Mit der richtigen Kombination schmeichelt sie jeder Figur und kann sogar ein paar Kilos schlanker schummeln. In unserer Bildergalerie findet ihr passende Modelle, die sich für den Übergang besonders eignen. Wir ihr die Cropped-Hose richtig stylt, verraten wir euch jetzt.

So kombiniert ihr Cropped-Hosen im Frühling richtig

Wie schon kurz erwähnt gibt es die 7/8-Hosen in den verschiedensten Ausführungen, Farben und Schnitten. Am häufigsten sind sie in Form von Jeans oder edlen Stoff-Modellen mit Bügelfalten zu finden. Knallige, helle oder Töne in Pastell dominieren diesen Hosen-Trend und versetzen ihn somit in einen richtigen Frühlingskracher. Gespielt wird mit diversen Prints: Längssteifen und Karomuster geben der Cropped-Pants das gewisse Etwas, ohne langweilig zu wirken. In diesem Jahr wird mit besonderen Schnitten experimentiert. Hier und da mit leichtem Schlag, dann im Palazzo-Stil oder auch gerne mit schmalem Bein. Für jeden Figurentyp und jedem Alter ist somit ein geeignetes Modell dabei, das sogar ein paar Problemzonen im Nu verstecken kann. Materialien wie Leinen, Leder oder Baumwolle sind hierbei die beliebtesten und oft zu sehen. 

©Getty Images

Für ein richtiges und frühlingshaftes Styling bedarf es mehrere Silhouetten. Generell seid ihr erstmal frei, was die Kombination angeht. Für ein paar Zentimeter mehr und eine gerade Haltung empfehlen wir spitze Pumps, die die Beine optisch um Längen erweitern. Zudem sollte die 7/8-Hose im Fokus stehen. So müsst ihr euer Outfit um die Hose herum bauen. Startet mit dem OberteilHier eignet sich eine schlichte Oxford-Bluse, oder ein dünner Pullover – gerne aus weichem Kaschmir oder angenehmer Merinowolle. Darüber wählt ihr im besten Falle eine Leder- oder eine coole Bomberjacke, um dem Look einen lässigen Touch zu verleihen. Experimentieren könnt ihr mit Schmuck und Accessoires. Filigrane Ketten und Ohrringe in Gold und Candy-Bags in Knallfarben bieten sich hier besonders an und unterstützen den Hosen-Trend für den Frühling. Et voilà – Fertig ist euer Übergangs-Look mit bezaubernder Cropped-Hose. 🤩

Bekommt ihr auch nicht genug von diesem Hosen-Trend? Dann schaut doch gerne in unserer Bildergalerie vorbei. Dort sind die schönsten Modelle zum Nachshoppen verlinkt. Happy Shopping! 🛍

Weitere Fashion-News findet ihr hier:

Pullover mit Cut-Outs: Auf diesen Frühlings-Trend können wir jetzt nicht verzichten

Best Dressed: Das sind die schönsten Oscar-Kleider der vergangenen 10 Jahre