Hosen-Trends 2022: 4 weiße Jeans im Frühling, die richtig teuer aussehen

Hosen-Trends 2022: 4 weiße Jeans im Frühling, die richtig teuer aussehen

Helle Nuancen führen im Frühling die Farbpalette unseres Kleiderschranks an. Hierbei darf eine weiße Jeans nicht fehlen, von der wir gleich vier schöne Modelle gefunden haben, die richtig teuer aussehen.

Heute ist offiziell Frühlingsanfang! Passend zu diesem Anlass können wir unser Kleiderrepertoire nun komplett auf die wärmere Saison umstellen. Weg mit dunklen Pullovern und Mänteln und her mit hellen oder farbenfrohen It-Pieces. Die blühende Jahreszeit lädt auch dazu ein, die Blue Jeans durch ihr weißes Pendant auszutauschen. Die schwierige Suche nach dem perfekten Modell möchten wir euch vereinfachen. Denn wir haben vier Denim-Hosen in Weiß online entdeckt und haben uns in die unterschiedlichen Schnitte verliebt. Das Beste daran: Die Items sind super preiswert und sehen dabei richtig teuer aus.

1. Weiße Jeans mit asymmetrischem Bund

Diese weiße Jeans von Weekday ist auf dem Trendvormarsch: Die Hose mit asymmetrischem High Waist-Bund in V-Form überzeugt durch ihre angenehme Passform und sorgt durch ihren geraden Schnitt für lange Beine. Für etwa 60 Euro sieht das Modell unglaublich teuer aus und veredelt jede Frühlingsrobe. Um das It-Piece perfekt in Szene zu setzen, eignen sich Croptops in Weiß oder anderen hellen Nuancen wie Flieder oder Mintgrün. Dazu können eine lässige Hemdjacke mit ähnlichem Farbmuster und weiße Sneaker kombiniert werden.

2. High Waist Straight Leg Jeans in Weiß

Ein weiteres Modell, welches super teuer aussieht, stammt von Weekday. Für etwa 50 Euro bietet der Modekonzern eine High Waist Straight Leg Jeans in Off-White an und bereichert uns so durch ein wichtiges Basicteil. Der beliebte Hosenschnitt zusammen mit dem gebrochenen Weiß machen das Item zu einem Must-have für den Frühling, das wir vielseitig stylen können. Mit einer fließenden Satinbluse, hellen Stiefeletten und einer 90’s-Bag kreiert ihr einen Look, mit dem ihr stilsicher durch die nächsten Wochen flaniert.

3. Weiße Skinny-Jeans

Lange Zeit war sie von der Bildfläche verschwunden, nun ist sie zurück: Die weiße Skinny-Jeans feiert im Frühling ihr Comeback! Bei Stylestore gibt es für gerade einmal 40 Euro ein Modell, welches viel teurer aussieht als es eigentlich ist. Dank des Stretch-Stoff ergattert ihr ein super gemütliches It-Piece, das euch dynamisch durch den Frühling begleitet. Fürs Styling empfiehlt sich bei engen Schnitten auf kniehohe oder gar Overknee-Stiefel zu setzen und für den nötigen Kontrast ein voluminöseres Oberteil wie einen Wollpullover oder Basic-Shirt mit Oversized-Blazer zu kombinieren.

4. Weiße Jeans mit geradem Bein

Wer die Skinny-Jeans lieber gegen eine bequemere Variante eintauscht, der ist mit dem gerade geschnittenen Modell in Cremeweiß von Monki für nur ca. 40 Euro bestens beraten. Locker-lässig umschmeichelt das hochwertig aussehende Teil unser Bein und sorgt mit einem hohen Bund für einen bequemen Sitz, der auch noch unsere Taille in Szene setzt. Ihr braucht nun nur noch Stylingtipps? Zu coolen Sneakern harmoniert die helle Jeans schließlich genauso gut wie zu Ankle Boots oder frühlingshaften Sandaletten. Mit einem Shirt und der Lederjacke sind wir dann für sonnige Tage gerüstet.

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.

Lade weitere Inhalte ...