Fashion

Hosenröcke: Diese schönen Trendteile brauchen wir jetzt

Von Lea.Mahlau am Donnerstag, 6. Juni 2019 um 11:23 Uhr

Diese Saison wird es praktisch und elegant zugleich mit angesagten Hosenröcken. Welche Varianten gerade besonders hip sind, erfahrt ihr hier...

Die heißen Sommertemperaturen bringen uns momentan ordentlich ins Schwitzen und endlich können wir unsere geliebten Summer-Pieces zur Schau stellen. Tjaa, gäbe es da nicht ein winziges Problem, das sicher jede Lady kennt: Man steht vor dem Kleiderschrank, hat absolut nichts zum Anziehen (okay, eher zu viel 🤫) und kann sich nicht entscheiden, was man gerne tragen möchte. Für Fashionistas, die sowohl Röcke, als auch Shorts gerne tragen, haben wir eine praktische Alternative – Der Hosenrock vereint Praktikabilität mit Eleganz und verleiht jedem Look einen Hauch Finesse. Wir verraten euch, welche Varianten diesen Sommer mega trendy sind und wie ihr die It-Pieces am besten stylen könnt. 😎

Hosenröcke: So tragen wir die It-Pieces jetzt

Eigentlich versteht man unter Hosenröcken Culottes, die mit extra weiten Schnitten nicht zu erkennen geben, ob sie nun Hose oder Rock sind. Ziemlich praktisch, wenn man sich morgens auf sein Rad schwingen möchte, ohne zu viele Einblicke zu gewähren. Diese Saison sind aber vor allem kurze Hosenröcke im Trend, die tatsächlich aussehen wie Miniröcke. Der besondere Twist an den Items sind unauffällig eingearbeitete Hosenbeine, die vorne mit Stoff bedeckt sind, sodass optisch ein Rock entsteht (nur hinten bleibt die Hose sichtbar). Gerade der spanische Modekonzern ZARA versorgt uns mit einer großen Auswahl an "Skorts", also einer Mischung aus Shorts und Skirts, die uns Bewegungsfreiheit und gleichzeitig einen stilvollen Auftritt schenken. Was die Farben betrifft, sind die Items entweder sehr bunt oder besonders schlicht in dunklen Nuancen erhältlich. Farbenfrohe Prints (beispielsweise florale Muster) sorgen für sommerliche Frische, während schlichte Modelle einen eleganten Look garantieren.

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Zara Daily (@zara_daily) am

So stylen wir das Item

Je nach Modell, bieten Hosenröcke viele verschiedene Kombinationsmöglichkeiten. Im Alltag sehen die It-Pieces unheimlich toll aus mit einem angesagten Camisole Top, Espadrilles und einem eingeflochtenem Tuch in den Haaren, das den Sommerlook vollendet. Auch im Büro sind die It-Pieces unglaublich praktisch und zaubern in Kombination mit Pumps oder Sandaletten ein stilvolles Outfit. Dazu eine trendy Off-Shoulder-Bluse und eine hochwertige Tasche tragen – et voilà. Übrigens: Bei weiten Hosenröcken ist es ratsam, ein eng anliegendes Oberteil zu tragen, sodass die Taille betont wird – und wir schön schlank aussehen. Lässiger wird der Look mit einem lockeren Pulli, den wir oben in den Bund des Items stecken. Wie cool das aussieht, zeigt Influencerin Candace Hampton mit einem plissierten Hosenrock von ZARA.

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Candace Hampton | Dallas, TX (@thebeautybeau) am

Diese weiteren Fashion-News könnten euch interessieren:

Kleider für den Sommer: Die schönsten Modelle, die weniger als 50 Euro kosten

Röcke: Diese 10 Modelle schummeln uns im Nu schlanker