Fashion

It-Pieces für den Strand: Das tragen die Stars

Von Kim.Kraft am Dienstag, 5. Juni 2018 um 16:20 Uhr

Mit welchen Teilen und Looks ihr am Strand eine tolle Figut macht: Wir zeigen euch die besten Beach-Looks der Stars. 

Zu dem perfekten Auftritt am Strand gehört nicht nur ein schöner Körper, sondern auch die richtigen Accessoires. Angefangen vom stylishen Bikini über eine coole Sonnenbrille bis hin zum richtigen Schmuck – die Stars zeigen uns ihren perfekten Beach-Look. Damit ihr im nächsten Strandurlaub genuso cool gekleidet seid, zeigen wir euch die wichtigsten It-Pieces dieses Jahres und verraten euch welche Teile ihr unbedingt braucht.  

1. Kimono – der luftig leichte Sonnenschutz

Nicht neu, aber einfach nicht wegzudenken vom Strand sind Kaftans und Kimonos. Die weiten Gewänder, die ursprünglich aus Japan bzw. Mittelasien kommen, schmeicheln unserer Figur und sind dabei so schön luftig. Alternativ auch gerne aus dem Schrank des Freundes oder Bruders: ein weißes Leinenhemd. 

Gestylt wird der Look so, wie Jelena es vormacht: einfach über den Bikini oder Badeanzug locker trüber tragen und natürlich die Knöpfe offen lassen. Diese Kombi ist besonders gut für all jene, die schnell rote Schultern bekommen und sich am Strand immer ein schattiges Plätzchen suchen. 

 

 

 

 

2. Jeansshorts

Im Winter in lang und im Sommer halt kurz: JeansDie Hosen gefallen uns besonders, weil sie uns so einen schönen Po zaubern. Somit gehören sie eindeutig zu unseren Favourites für den Strand. Als Shorts mit fransigem Bein wirken die Jeans einfach nur lässig – perfekt zum drüber ziehen, wenn man mal eben an der Strand-Promenade ein Eis holen will.

Sophia stylt die Jeans im coolen Look mit rockigem Shirt und lässigen Chucks. 

 

 

 

 

3. Der String-Bikini

Dieser Trend ist definitiv nicht für Jeden etwas! Einen Vorteil hat der String aber: der mühselig trainierte Knack-Po wird auch goldbraun gefärbt und perfekt in Szene gesetzt. Auch wenn wir Deutschen von der Außenwelt als sehr freizügig gesehen werden, gehört dieser Trend vielleicht doch eher an die Mittelmeer-Strände Südfrankreichs oder in die Sonne Braziliens. 

Deser Trend bedarf keinen großen Tricks: einfach anziehen und sebstbewusst sein. 

 

Ein Beitrag geteilt von (@bellahadid) am

 

 

 

 

4. Ein Meer voller Blumen

Der Sommer ist nunmal die Zeit der Pflanzen und Blumen – auch auf unserer Kleidung. Deshalb kommt dieser Trend fast jedes Jahr wieder und verzaubert unsere Sommeroutfits in farbenfrohe Statements. Je dunkler und intensiver die Farben, desto rassiger der Look. 

Lena setzt mit ihrem hellen Sommerkleid mit zarten Blumen auf einen leichteren, verspielteren Look. 

 

Ein Beitrag geteilt von Lena Gercke (@lenagercke) am

 

 

 

 

5. Wir lieben Bast! 

Passend zur Farbe des Sandes ist nahezu jedes Kleidungsstück aus Bast ein absolutes Must-Have. Egal ob Bast-Tasche oder -Hut, das geflochtene Pfanzenmaterial gehört an den Strand! 

Julie trägt deshalb auch gleich zweimal Bast – auf dem Kopf und an den Füßen. Unkombinierbare Farben gibt es gar nicht, alles passt zu diesem wunderbaren Material. 

 

 

 

 

6. #Allwhite

Unsere Lieblingsfarbe im Sommer heißt Weiß! Die helle Farbe lässt es uns zumindest in der prallen Sonne für einige Minuten aushlten. Besonders toll auch, Weiß ist nicht gleich Weiß. Es gibt so viele verschiedene Töne und die sind alle auch noch super kombinierbar mit farblichen Teilen.  

Aylin trägt einen Komplettlook in Weiß. Dazu Sneaker, eine coole Sonnenbrille und ein Leo-Tuch im Haar als Akzent. 

 

Ein Beitrag geteilt von A Y L I N (@aylin_koenig) am

 

 

 

 

7. Einteiler

Badeanzüge sind altbacken? Schon lange nicht mehr! Die Einteiler gibt es mittlerweile in den schönsten Farben und angesagtesten Schnitten. Ob One-Shoulder, Off-Shoulder oder ein Teil mit Rüschen, wir bekommen gar nicht mehr genug von dieser stylischen Bademode.

Jelenas Einteiler kombiniert einen schlichten Schnitt mit einem auffälligeren Muster. Mit einigen Armbändern ist der Look komplett.

 

 

 

 

Mehr zum Thema Strand – die perketen Bikinis, Last-Minute Po-Workouts und mehr Promis am Strand zeigen wir euch hier...

7 Tricks, mit denen euer Po schnell bikinifit wird

Die heißesten Bikini-Bilder der Stars zum Nachstylen

Bademode für kleine Brüste: Die stylischsten Modelle für den Sommer

Themen
Artikel enthält Affiliate-Links