Fashion

Jason Wu wird Artistic Director bei Boss

Von GRAZIA am Dienstag, 11. Juni 2013 um 15:09 Uhr

Wu goes Metzingen… Es gibt heiße Neuigkeiten aus der Modewelt! Der New Yorker Designer Jason Wu wird zum 15. Juni 2013 Artistic Director bei Boss.

Michelle Obamas Lieblings-Designer Jason Wu hat einen der absoluten Top-Jobs in der Modebranche an Land gezogen. Er übernimmt die kreative Verantwortung für sämtliche produkt- und imagerelevanten Aspekte der Boss Womenswear- und Accessoirekollektion.

Im Klartext bedeutet das: Wir dürfen uns auf feminine, detailverliebte Kollektionen mit ein bisschen Fashion-Spirit à la Michelle Obama freuen.

Denn der gebürtige Taiwanese kleidete First Lady Michelle Obama regelmäßig ein und gehört mit seinem eigenen Label zu den absoluten Lieblingen der Modebranche.

Jason Wu über seine neuen Aufgaben: "Ich bin seit Langem begeistert von der umfassenden Expertise und der langjährigen Schneidertradition des Hauses Hugo Boss. Mit der hochmodernen Ausstattung der Designstudios möchte ich eine aussagekräftige und feminine Womenswear Kollektion entwerfen, die der großen Modekompetenz und Authentizität der Herrenkollektion in nichts nachstehen wird."

Die ersten Entwürfe des Designers werden bei der New York Fashion Week im Februar 2014 vorgestellt. Alle Jason-Wu-Liebhaber können beruhigt aufatmen, denn sein eigenes Label (2007 gegründet) wird natürlich fortgeführt. Wir freuen uns auf ein die Deutsch-Amerikanische Design-Kollaboration. Go Jason...

Mehr von Jason Wu: Park Avenue Princess: Jason Wu S/S 2012 & die aktuelle Sommerkollektion von Hugo Boss gibt es hier: Glanzleistung-HUGO-BOSS-SS-2013

Sind Sie auch bei Facebook? Dann werden Sie Fan von GRAZIA!