Fashion

Diese Jeans ist 2021 total angesagt

Von Celina am Freitag, 18. Dezember 2020 um 13:48 Uhr

Achtung: Must-have voraus! Wir haben den absolut angesagtesten Jeans-Trend ausfindig gemacht. Und dabei kommt es vor allem auf ein ganz bestimmtes Detail an…

Nur noch wenige Tage und schon heißt es: "Bye, bye, 2020. Willkommen 2021!" Und auch wenn es bisher nicht so scheint, als würde zum nächsten Jahr alles besser werden, können wir uns trotzdem schon auf die neuesten Trends freuen. Besonders im Denim-Bereich wird es spannend. Denn statt Skinny-Jeans probieren wir es ab der nächsten Saison – aber auch gerne jetzt schon – mit mehr Gemütlichkeit. Wichtig: Wir merken uns also, weite Modelle sind angesagt. Deshalb werden Schnitte in Boyfriend-Optik oder Baggy-Style ab Januar noch populärer sein, als sie jetzt schon sind. Auch das Design, welches wir euch vorstellen, sitzt bequem und überzeugt gleichzeitig jede Fashionista, weil es besonders extravagant ist.

Hier findet ihr noch mehr Artikel zum Thema "Jeans": 

Diese Jeans werden alle Trendsetter 2021 tragen

Wir haben euch genug hingehalten. Deswegen reden wir gar nicht erst um den heißen Brei herum! Bei dem Denim-Modell, welches auf der Trendwelle ganz vorne mitreitet, handelt es sich um die sogenannte Reversed Paperbag Jeans. Kurzer Rückblick: Paperbag-Hosen wurden bisher auf Höhe der Taille mit einem Gürtel zusammengenommen, sodass sich coole Falten gebildet habe. Bei der Neuinterpretation geschieht das Gleiche, nur wird diese Variante an den Knöcheln mit einer Schnürung befestigt und bildet damit einen kleinen Schlag. Wer also noch das perfekte Trend-Teil für das kommende Jahr sucht, weiß jetzt genau, auf welchen Schnitt er setzen sollte. Besonders beliebt wird das Design werden, da durch dieses kleine Detail jeder Alltagslook direkt noch eleganter wirkt.

So stylt ihr die Reversed Paperbag Jeans

Beim neuesten Denim-Trend handelt es sich um einen Eyecatcher, der den Fokus auf die Füße lenkt. Deswegen ist die Schuhwahl hier besonders wichtig. Statt auf hohe Stiefel solltet ihr auf flache Sneaker setzen, denn die wirken besonders lässig. Wer gerne einen Absatz trägt, kann dies in Form von schwarzen Boots tun. Natürlich ist der Rest des Outfits ebenso wichtig, wie was wir an den Füßen tragen. Wer die Hose bereits zum Fest tragen möchte, darf gerne auf etwas Glitzer setzen für extra Glamour. Aber auch ein einfacher Strickpulli sieht super für den Alltag im Januar und Februar aus. Falls ihr dieses schicke Teil noch nicht besitzt, haben wir euch das schönste Modell von NA-KD für ca. 60 Euro in der Bildergalerie zum Nachshoppen verlinkt.

Hier gibt es noch mehr Fashion-Themen: 

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.