Fashion

Jeans: Das sind die schönsten farbigen Modelle

Von Marvena.Ratsch am Freitag, 8. Mai 2020 um 15:16 Uhr

Eine kleine Auswahl an Jeans darf in keinem gut ausgestatteten Kleiderschrank fehlen, doch statt Modelle in den klassischen Blautönen darf es in dieser Saison ruhig ein wenig farbenfroher zugehen.

Traditionell kommen Jeans – egal ob kurz oder lang, weit oder eng – in den unterschiedlichsten Blautönen daher. Dies ändert sich auch in dieser Saison nicht, doch gleichzeitig fällt auf, dass momentan besonders viele Modelle in anderen Nuancen in den Auslagen und Onlineshops der coolsten Brands zu finden sind. Die Rede ist nicht von Weiß, Grau oder Schwarz, die ebenfalls zu den Klassikern zählen. Vielmehr sind es bunte Modelle, die sich an sämtlichen Tönen der Farbpalette bedienen, die den lässigen Hosen diesen Sommer ein farbenfrohes Upgrade verleihen. Wir verraten euch natürlich, welche Farben besonders angesagt sind, wo ihr die coolsten Modelle shoppen könnt und wie ihr die auffälligen Teile stilvoll in Szene setzt.😍

Jeans: Diese Farben sind besonders angesagt

Lassen wir den Blick durch das Repertoire verschiedener Onlineshops wie ASOS, NA-KD oder ABOUT YOU schweifen, dann fällt auf, dass die angesagten Jeans vor allem in zarten Pastellnuancen wie Flieder, Rosa, Gelb oder Türkis und vereinzelnd in knalligen Nuancen, allen voran Rot und Orange, zu finden sind. Da die Farben auffällig genug sind, solltet ihr von Pieces mit zusätzlichen Musterungen oder kontrastierenden Waschungen lieber einen Bogen machen, sonst kann das Modell ganz schnell seinen hochwertigen Look verlieren. Passformen und Schnitte fallen dagegen deutlich vielfältiger aus. Ob nun als Skinny-, Flare-, Cropped- oder Boyfriend-Variante – jede Fashionista findet für sich und vor allem ihren Figurtypen das perfekte Modell in einer farbenfrohen Nuance. Hat man schließlich sein neues Lieblingsteil gefunden, steht man allerdings schon vor der nächsten Herausforderung, denn für das richtige Styling bedarf es ein wenig (mehr) Fingerspitzengefühl.

©Getty Images

SO stylt ihr die Must-haves stilvoll

Da die bunten Jeans bereits ein richtiger Blickfang sind, solltet ihr euch für die Zusammenstellung des restlichen Looks an das Motto "weniger ist mehr" halten. Würdet ihr beispielsweise farbenfrohe  und kontrastierende Oberteile oder Sandalen mit auffälligen Details zu den Must-haves kombinieren, so wirkt der gesamte Look schnell überladen und jedes Teil, welches einzeln für sich ein richtiger Hingucker wäre, würde untergehen. Tragt ihr zu den bunten Jeans dagegen schlichte Pieces wie beispielsweise eine weiße Bluse und dazu angesagte Sandalen, deren Farbe auf die neutrale Nuance des Oberteils abgestimmt sind, dann wirkt euer Outfit harmonisch und ihr könnt die bunte Hose optimal in Szene setzen. Dann machen sich die Teile in Rosa, Grün oder Gelb nicht nur hervorragend für einen Freizeit-Look, sondern auch als Outfit für das Büro und verleiht eurem Style eine Portion Summer-Feeling. Wer etwas mutiger ist, kann es Influencerin Alyssa Cordes gleichtun und eine Farbe im All-Over-Look tragen. 

Euch fehlt bestimmt noch eine farbige Jeans in eurem Kleiderschrank, doch das kann sich jetzt ändern. Wir haben euch nämlich eine kleine Auswahl der schönsten Modelle in unserer Bildergalerie zum Nachshoppen verlinkt!😍

Diese Mode-News könnten euch ebenfalls interessieren:

Trend-Vorschau: Das kommt, das bleibt, das geht im Mai

Französinnen: Mit diesem Mode-Trick lassen die Frauen aus Frankreich ihre Outfits teurer aussehen