Fashion

Jessica & Ashlee Simpson launchen gemeinsame Kollektion

Von GRAZIA am Freitag, 9. Dezember 2011 um 10:31 Uhr

Schon im letzten Jahr sorgte Jessica Simpson für Schlagzeilen, weil sie allein 2010, 560 Millionen Euro Umsatz machte. Und jetzt, Ende 2011, erweitert die 31-Jährige ihr kleines Imperium sogar noch: Zusammen mit Schwester Ashlee hat sie jetzt ihre Modekollektion für Tweens vorgestellt.

„Unsere Mutter dachte es wäre toll, wenn wir unsere beiden Stile und somit unsere beiden Persönlichkeiten kombinieren würden“, erklärt Jessica Simpson die Idee für die gemeinsame Kollektion mit Schwester Ashlee Simpson.

Die Entwürfe seien eine Mischung aus den beiden Stilen der Schwestern – Ashlee bringt den Rock 'n' Roll-Look mit und Jessica den American Sweetheart-Stil.

Wer jetzt denkt „nette Idee, aber, wer kauft die Sachen“, wird überrascht sein: Allein im Jahr 2010 machte Jessica Simpson mit verschiedensten Modelinien und Kooperationen 560 Millionen Euro Umsatz. Die ehemalige Sängerin schwingt sich also mehr und mehr zur Fashionqueen auf und holte sich nun auch noch Ashlee an Bord.

Und dieser Sister-Act war bei Weitem nicht ihr letzter Streich: Die schwangere Blondine gab kürzlich bekannt, dass sie an ihrer Umstandsmodelinie arbeite und auch Entwürfe für Mädchen-Schuhe in der Mache seien.

Bei so viel Umsatz und Einsatz sagen wir Hut ab! Und können uns ein „seid auf der Hut, Olsen-Schwestern“ auch nicht verkneifen, - Jessica und Ashley wackeln heftig an ihrem Modethron ...

Sind Sie auch schon Fan von GRAZIA auf Facebook? Dann diskutieren Sie mit uns über dieses Thema und kommentieren Sie diesen Artikel!