Fashion

Kanye West: Fashion Week-Debüt in New York

Von GRAZIA am Freitag, 15. Juli 2011 um 13:26 Uhr

Kanye West könnte sich zwar dank seiner Erfolge im Musik-Business auf die faule Haut legen, doch der Rapper will nun auch noch als Fashion-Designer auf der New York Fashion Week durchstarten. Das zumindest haben Mode-Profis unseren Kollegen bei der britischen GRAZIA zugeflüstert.

Er ist einer der meistgesehenen Promis in der Front Row der New York Fashion Week – Kanye West. Doch das scheint dem Sänger nicht mehr genug zu sein. Nach seiner ersten eigenen (ziemlich gruseligen) Schal-Kollektion, soll er nun eine ganze Frauen-Kollektion auf die Beine gestellt haben.

Und diese will er uns scheinbar bei der Mercedes-Benz Fashion Week New York vom 8. bis zum 15. September vorstellen. Das zumindest will die britische Ausgabe der GRAZIA von einer exklusiven Quelle erfahren haben. Demnach soll Kanye West einige hochkaräter des britischen Modebusiness angeheuert haben, um ihn bei seinem Debüt zu unterstützen.

Unter anderem dabei: Die Strick-Designerin Louise Wilson und eine der Professorinnen des Central Saint Martins College für Kunst und Design, Louise Wilson. Auch ein hochklassiger Stylist soll auf seiner Lohn-Liste stehen.

Zwar wurde dieser Fashion-Gossip noch nicht von offizieller Seite bestätigt, doch wenn seine Kleider ähnliche grausame Muster zeigen, wie seine Schal-Kollektion, ist ein Zweifel an der Tragbarkeit durchaus berechtigt.

Aber: Wir lassen uns auch gerne vom Gegenteil überzeugen.

Sind Sie auch bei Facebook? Dann werden Sie Fan von GRAZIA ...