Fashion

Karl Lagerfelds Fashionmovie "The Tale of a Fairy"

Von GRAZIA am Dienstag, 10. Mai 2011 um 16:31 Uhr

Für die Vorstellung der Chanel Cruise Kollektion 2011/2012 hat Karl Lagerfeld ein Modemärchen für Erwachsene inszeniert. In dem Mode-Kurzfilm tummelt sich alles, was bei Chanel Rang und Namen hat. Darunter: Die Chanel-Botschafterin Anna Mouglalis, Freja Beha Erichsen, Amanda Harlech und Lagerfelds Muse Baptiste Giabiconi

Anlässlich der Präsentation der neuen Cruise Collection am 09. Mai 2011 im Hotel Eden Roc in Cap d'Antibes hat Karl Lagerfeld einen Kurzfilm mit dem verheißungsvollen Titel "The Tale of a Fairy" geschrieben, entwickelt und ebenfalls Regie geführt.

Schon kurz vor der Erstausstrahlung prophezeite er gegenüber WWD: "Einige könnten schockiert sein". Und damit hat er nicht zu viel versprochen: Denn in dem Clip geht es um excessives Glücksspiel, das Leben der Schönen und Reichen, sowie die Gier nach Geld. Aber auch um Gefühle, Lust und Leidenschaft.

Freja Beha Erichsen wandert etwa mit nacktem Oberkörper und neugierigem Blick durch eine Felslandschaft am Strand. Später steht sie mit wehenden Haaren auf der Terrasse einer Villa und küsst dort Anna Mouglalis voller Hingabe. "Es ist ein Film über den unklugen Gebrauch von Geld, der mit Gewalt beginnt und mit Gefühlen endet", erklärt der Modeschöpfer sein Werk.

Besonders begeistert sind wir von Kristen McMenamy, die ihre Rolle als versnobte und äußerst emotionale Frau hinreißend verkörpert. Überzeugen Sie sich selbst: Hier geht es zum Trailer!

Heute Abend (10. Mai) ab 19 Uhr gibt es den kompletten, 17 minütigen Film, auf www.chanel.com

Sind Sie auch bei Facebook? Dann werden Sie Fan von GRAZIA ...