Fashion

Kate Middleton fördert Nachwuchs-Designer

Von GRAZIA am Mittwoch, 29. Februar 2012 um 10:43 Uhr

Sie mischt Luxus-Labels wie Alexander McQueen mit Looks von der Modekette ZARA – ein Stilrezept, mit dem Kate Middleton schon viele Modeherzen im Sturm erobert hat. Jetzt fördert sie auch Nachwuchsdesigner mit ihrem Fashion-Faible: Sechs Studenten der britischen De Montfort Universität in Leicester kreieren ein Paar Schuhe für die Herzogin .

Kleider, die Kate Middleton trägt, sind meist im Nullkommanichts ausverkauft. Kein Wunder, dass die sechs jungen Design-Studenten der De Montford Universität in Leicester ihre Chance witterten und zu dieser Challenge nicht "Nein" sagen konnten: Sie arbeiten an mehreren Schuhkreationen, zwischen denen sich die Herzogin von Cambridge letztendlich entscheiden wird.

Am 8. März wählt die Frau von Prinz William während ihrer Reise mit der Queen und Prinz Philip in Leicester ihr Lieblingsmodell und zeichnet den Nachwuchsdesigner aus.

Universitäts-Professor Dominic Shellard freut sich für seine Studenten: "Wenn sie mal bei einem Bewerbungsgespräch gefragt werden, für wen ihr erster Auftrag war, können sie sagen: 'Die Herzogin von Cambridge.'"

Das Modell, für das sich Kate entscheidet, wird schließlich für sie angefertigt. Tabitha Duffield, eine der sechs Studenten, ist davon überzeugt, dass ihre High Heels mit einer Mischung aus nude und pink hervorragend zu Kates Stil passen.

"Ich wollte etwas Feminines und Elegantes, das ihre Persönlichkeit widerspiegelt", verreit Duffield der "Daily Mail". "Jeder liebt Catherine, besonders nach der königlichen Hochzeit und ihrem wunderschönen McQueen Kleid. Sie hat diese Verbindung zu High Street Fashion, was eine Menge Menschen anspricht."

Klingt, als hätte die Dame Ahnung von Mode. Mal schauen, ob sie Kates Geschmack trifft…

Sind Sie auch bei Facebook? Dann werden Sie Fan von GRAZIA!