Fashion

Kaviar Gauche: 5 Dinge die wir über Stil & Hochzeiten wissen

Von GRAZIA am Samstag, 31. Mai 2014 um 08:00 Uhr

Johanna Kühl und Alexandra Fischer-Roehler? Namen, die vielleicht nicht jeder kennt, aber ihr Label Kaviar Gauche dafür schon. Karoline Herfurth oder auch Rosie Huntington-Whiteley sind schon lange Fans der Berliner Marke. Und weil gerade alle in Kaviar Gauche heiraten wollen, haben wir den beiden Designerinnen rasch ein paar Stiltipps für den Alltag und den schönsten Tag im Leben entlockt …

1. Jeder Kleiderschrank braucht ein SOS-Teil

Bei uns sind es die „Motorcycle Pants“. Sie lassen sich super vielfältig stylen: easy going tagsüber, zum Beispiel mit einem Sweater, abends mit einem zarten Seidenoberteil. Wichtig ist, das Outfit gut durchzumischen. Mit Schmuck oder flachen Schuhen.

 

2. Ja Sagen zum Hochzeitskleid mit Turnschuhen

Drei Ansagen: Spitze, off white, Turnschuhe. Nicht anders sollten Frauen dieses Jahr heiraten. Klar sind flache Schuhe immer eine Frage der Figur, aber auch ein cooler Stilbruch. Ihre Hochzeitsgesellschaft wird Augen machen!

 

Kaviar Gauche designt wunderschöne Brautkleider

Kaviar Gauche Spring/Summer 2014, Bild: Getty Images 

 

3. Zeit ist das A und O bei der Wedding-Planung

Das Wichtigste ist, dass man sich wohlfühlt und nicht verkleidet. Man kann beim Hochzeitskleid viel verkehrt machen, aber solange man sich Zeit nimmt, darauf achtet, dass die Corsage nicht zu eng ist, neue Schuhe einläuft, gibt’s auch ein Happy End.

 

4. Die-Vier-Kleider-Regel

Die beste Inspiration fürs Brautkleid? Bilder angucken, Blogs scannen und dann in einem ruhigen Setting anprobieren. Wenn man sich spontan verliebt, ist das am besten. Wichtig: nicht mehr als vier (höchstens fünf) Kleider hintereinander anprobieren!

 

5. Selbst ist die Braut

Es muss nicht immer hochgesteckt sein! Offene Haare, vielleicht eine leichte Flechtung und No-Make-Up-Make-up – fertig. Man muss sich noch selbst erkennen. Und der Bräutigam einen auch!

 

Noch mehr Hochzeitstipps finden Sie hier:

Wow! 5 wundervolle Brautkleider unter 500 €

Bloggerin Jessica Weiß gibt Hochzeits-Tipps

Brautmode anprobiert: Die Brautkleid Trends 2014

5 Tipps für eine Hochzeit im Ausland

 

Text: Britta Kröpke

Themen
5 Dinge die wir über Stil wissen,
Johanna Kühl,
Alexandra Fischer-Roehler,