Fashion

Kelly Osbourne launcht ihre erste Modelinie

Von Anna am Montag, 18. August 2014 um 14:24 Uhr

Kelly Osbourne hat gerade ihre erste eigene Modelinie "Stories... by Kelly Osbourne" gelauncht – wow! Wir haben uns die Kollektion mal genauer angeschaut und sind in Fashion-Nostalgie geraten. Was wir damit meinen? Lesen Sie selbst!

Können Sie sich noch daran erinnern, wie Kelly Osbourne (29) als moppeliger Teenager mit einem unverwechselbaren (sprich schlechten!) Geschmack in der Reality-Tv-Show "The Osbournes" zu sehen war? Das ist nun knapp zehn Jahre her. Und für Kelly sind die Zeiten des furchtbaren Stils vorbei!

Stories... by Kelly Osbourne

Mittlerweile hat die 29-Jährige eine tolle Figur, setzt Trends (lila Haare!) und hat nun sogar ihre eigene Modelinie. Fashion-tastisch! Für die Shopping-Seite HSN entwarf sie die 13-teilige Kollektion "Stories... by Kelly Osbourne". Der Stil ist sehr Kelly und das heißt vor allem very british: Union Jack, Polka Dots, UK-Prints, Overalls und weiße Kragen dominieren den Look. Plus-Punkte gibt’s für die Konfektionsgrößen: Die Teile sind für jede Figur geeignet und von Size Zero bis XXL erhältlich.

Mode erzählt Geschichte

Warum sich die "Fashion Police"-Moderatorin für den Namen "Stories" entschied, verriet sie gegenüber "Women's Wear Daily": „Ich glaube, dass du jedes mal wenn du ein Teil anhast, eine Geschichte darüber erzählen kannst, wo du es getragen hast, ob es nun eine gute oder schlechte war. Das realisierte ich, als ich durch meinen Kleiderschrank ging. Da dachte ich 'Dieses Kleid trug ich bei der Beerdigung eines Freundes' und 'Oh mein Gott, diesen Rock habe ich bei einem Date getragen' (…).“ Wir geraten gerade spontan in Fashion-Nostalgie...

Übrigens hat sich Kelly ihr "Stories"-Tattoo am Kopf (autsch!) tatsächlich wegen ihrer Modelinie tätowieren lassen – crazy!

 

Die coolen Teile gibt’s ab dem 25. September 2014 hier zu kaufen.

Themen
Stories,
Stories by Kelly Osbourne,
hsn,
designt,
british,
The Osbournes