Fashion

Kleider: Die schönsten Modelle für den Frühling von ZARA, H&M und Co.

Von Jenny am Mittwoch, 10. März 2021 um 12:07 Uhr

Nicht mehr allzu lange lässt der Frühling auf sich warten, weshalb wir die schönsten Kleider für die Saison bei ZARA, H&M und Co. aufgespürt haben.

Wir können es kaum abwarten, bis der Frühling sich mit allen seinen Facetten wie vermehrten Sonnenstunden und ansteigenden Temperaturen bemerkbar macht. Deshalb wollen wir auch nicht leugnen, dass kuschelige Mäntel, derbe Boots und softe Pullover jetzt deutlich weniger im Mittelpunkt unseres Interesses stehen. Versteht uns nicht falsch: Wir lieben diese winterlichen Kleidungsstücke, pünktlich zum Frühling, welcher in wenigen Wochen seinen kalendarischen Beginn nimmt, widmen wir uns aber lieber luftig-leichten Teilen, die gute Laune versprühen und uns noch mehr Freude auf die bevorstehenden Monate bereiten. Kaum ein Teil begleitet uns dabei so verlässlich durch das Frühjahr und ermöglicht stilvolle Looks wie das Kleid. Da unsere liebsten Modekonzerne, darunter ZARA, H&M oder MANGOoftmals schon vor Saisonbeginn wissen, was die kommenden Monate Trend ist, schauten wir uns natürlich auch bei ihnen um und präsentieren unsere Ausbeute der schönsten Frühlingskleider nun.

Diese Fashion-Themen solltet ihr nicht verpassen: 

Diese Kleider von ZARA, H&M und CO. bestimmen im Frühling die Trends

Das Warten auf den Frühling hat schon bald ein Ende und deshalb widmen wir uns schon jetzt zarten Ballonärmeln, gesmokten Stoffbahnen und femininen Volants, die die schönsten Kleider im Frühling besonders verspielt aussehen lassen. Die angesagtesten Modelle dürfen dabei zum einen eine romantische Optik vorweisen und zum anderen auch mit raffinierten Schnitten und Details überzeugen, die das eine oder andere Lockdown-Pfund, welches wir meinen, zu viel auf den Rippen zu haben, wegschummeln. Raffungen am Dekolleté oder Bauch sind dabei genauso gerne gesehen wie die Wickeloptik, die im Nu eine schlankere Taille zaubert. Bei ZARA, H&M und Co. finden wir nicht nur Kleider in genau solchen Ausführungen, sondern auch den Trendfarben der Saison. Zwei von ihnen haben wir bereits in Form von angesagtem Pink oder elegantem Salbeigrün ausgemacht. Hinzugesellen sich bei näherer Betrachtung der angesagtesten Kleider allerdings noch schlichte Nuancen, die von Creme bis Beige reichen sowie Pastelltöne oder florale Musterungen, die jedem Blumenbouquet Konkurrenz machen. Ihr wollt die schönsten Kleider, von denen keines mehr als 60 Euro kostet, nun entdecken? Dann schaut zum direkten Nachshoppen einfach in unserer Bildergalerie vorbei. 🛍

Diese Artikel könnten euch ebenfalls interessieren: 

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.