Fashion

Kleider für den Herbst: Die schönsten Modelle, die weniger als 50 Euro kosten

Von Linnea am Montag, 10. Dezember 2018 um 09:38 Uhr

Da der Herbst so langsam aber sicher in den Winter übergeht, haben wir uns für euch umgeschaut und die zehn schönsten Kleider ausgemacht, für die ihr nicht einmal tief ins Portemonnaie greifen müsst und die euch trotzdem stilsicher durch die kühlen Monate begleiten…

Wenn wir einen Blick auf die aktuelle Wettervorhersage werfen, wird schnell klar, dass der Herbst sich allmählich dem Ende zuneigt und der Winter mit seinen kühlen Temperaturen in den Startlöchern steht. Höchste Zeit also, sich angesagte Pieces zuzulegen, die uns stilsicher und kuschelig warm zugleich durch die kommenden Monate bringen. Und welche Items könnten das besser als lange Kleider, die beispielsweise aus Strick daherkommen? Richtig, keine! Deshalb haben wir uns für euch in den coolsten Onlineshops umgeschaut und die zehn schönsten Modelle für den Herbst ausgemacht, für die ihr nicht einmal tief ins Portemonnaie greifen müsst…

Kleider: Auf diese Modelle setzen wir im Winter 2018

Wer die richtige Variante in Sachen Kleid ausmacht, kann mit diesem Item auch im Herbst bis in den Winter hinein überall eine gute Figur machen! Im Office kommt es natürlich – wie auch im Sommer – darauf an, dass das Piece die richtige Länge hat und – je nach Dresscode – nicht zu bunt ist, weshalb ihr hier lieber auf unifarbene Midi- oder Maxikleider setzen solltet, die beispielsweise durch eine Knopfleiste an Eleganz gewinnen. Wer allerdings ein Date oder ein Treffen mit den Mädels vor sich hat, darf sich vollständig austoben: Hier sind Modelle mit Schleifen-Details, Cut-outs oder mit Mustern gänzlich erlaubt, die mit langen Ärmeln kühleren Temperaturen trotzen. Wer auf ein trägerloses Modell oder eines mit Spaghettiträgern setzt, kann mit einer kuscheligen Fake-Fur Jacke oder einem Mantel aus Teddyfell den Look abrunden und sich natürlich schön warmhalten. 😍

 

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 

@garconjon Milan Fashion Week SS19 for @britishvogue

Ein Beitrag geteilt von StreeTrends (@streetrends) am

 

 

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 

@thestylestalkercom Milan Fashion Week SS19

Ein Beitrag geteilt von StreeTrends (@streetrends) am

So kombiniert ihr Kleider im Winter richtig

Das wirklich Beste ist aber, dass sich kaum ein Item so easy stylen lässt wie ein langes Kleid. Generell gilt, buntere Varianten mit schlichteren Accessoires und simple Modelle zu auffälligen Schmuckstücken zu kombinieren. Wägt am besten ab, ob euer Dress im Fokus stehen soll oder es, beispielsweise mit Statement-Ohrringen, breiten Gürteln oder It-Bags, aufgewertet werden muss. Damit ihr euer Must-have den gesamten Herbst über bis in den Winter hinein tragen könnt, solltet ihr es mit Stiefeletten oder Sneakern und zu Longblazern oder Lederjacken kombinieren. Pssst: Bei Prints und Farben eures Pieces könnt ihr euch auch in dieser Saison vollständig austoben, denn gerade wenn wir noch einen sonnengeküssten Teint aufweisen, den wir im Winter auch easy mit einem Selbstbräuner zaubern könnt, lassen uns bunte Nuancen und Motive nur noch mehr strahlen. Wer unter euch jetzt schon für die Festzeit vorsorgen will, für den haben wir auch bereits funkelnde Dresses oder welche in verschiedenen Rottönen herausgesucht, die einen glamourösen Auftritt garantieren.

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 

@thestyleograph Milan Fashion Week SS19

Ein Beitrag geteilt von StreeTrends (@streetrends) am

 

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 

@thestyleograph Milan Fashion Week SS19

Ein Beitrag geteilt von StreeTrends (@streetrends) am

Ihr könnt es kaum abwarten, euch ein neues, langes Kleid zuzulegen? Die zehn schönsten Modelle für den Herbst unter 50 Euro findet ihr in unserer Bildergalerie.

Diese weiteren Mode-News dürften euch ebenfalls interessieren:

Net-A-Porter: Diese Teile des luxuriösen Onlineshops stehen auf unserer Wunschliste

Parka: Diese Modelle bringen uns kuschelig warm durch den Herbst

Grauer Pullover: So stylt ihr den Klassiker in der kalten Jahreszeit richtig