Fashion

Kleider mit ausgestellten Ärmeln: Das sind die schönsten Modelle der Saison

Von Lea.Mahlau am Mittwoch, 14. August 2019 um 12:07 Uhr

Wir haben unglaublich schöne It-Pieces ausfindig gemacht, die das gewisse Etwas haben: Die Rede ist von Kleidern mit ausgestellten Ärmeln. Mit welchen Modellen ihr euch unbedingt ausstatten solltet, verraten wir euch hier...

Der Sommer neigt sich langsam dem Ende zu, aber das bedeutet noch lange nicht, dass wir Kleider ab sofort aus unserer Garderobe verbannen. Mal abgesehen davon, dass wir die Items auch noch im Herbst tragen können, werden wir die letzten Sonnenstrahlen im Spätsommer nämlich in vollen Zügen genießen. Neben Kleidern mit Cut-Outs, Maxidresses und Varianten mit floralen Mustern, gesellen sich nun weitere Items in unser Trend-Repertoire, nämlich Modelle mit ausgestellten Ärmeln. Die Kleider sehen unheimlich elegant und feminin aus und sind damit perfekt für alle Fashionistas, die sich gerne mal in Schale werfen. Mit welchen Varianten ihr euch unbedingt ausstatten solltet und wie ihr die It-Pieces am besten kombinieren könnt, verraten wir euch hier. 🤩

Kleider mit ausgestellten Ärmeln: Das sind die schönsten Modelle

Wir sind ganz verliebt in die Kleider mit Statement-Ärmeln, die in den verschiedensten Ausführungen daherkommen. Besonders elegant sehen schwarze Modelle aus, die mit Ärmeln aus Spitze verziert sind. Die filigranen Details lassen die Items fast elfenhaft wirken und das luftige Material schwingt bei jedem Schritt herrlich mit. Die meisten Varianten sind in Mini-Länge gehalten, sodass der Fokus ganz auf den Armen liegt. Im Alltag können wir gerne Mut zur Farbe bekennen und uns beispielsweise mit dem hinreißenden Kleid von Edited ausstatten. Das gestreifte Modell ist in der Taille mit einer Schleife verziert, die uns im Nu eine schlanke Silhouette zaubert. Auch Model Ann-Kathrin Götze trägt eine sommerliche Variante in einem knalligen Grünton und sieht einfach toll aus. ✨

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von ANN-KATHRIN GÖTZE (@annkathringotze) am

So stylen wir die It-Pieces

Um die ausgestellten Ärmel so richtig in Szene zu setzen, verzichten wir auf auffälligen Schmuck und verzierte Accessoires. Stattdessen greifen wir zu eleganten Sandaletten mit feinen Riemchen und einer schlichten Handtasche. Damit sind wir bestens für besondere Anlässe gekleidet. Damit wir die It-Pieces auch im Herbst tragen können, werfen wir einfach einen kuscheligen Cardigan über. Dabei krempeln wir den Bund ein wenig nach oben, sodass die ausgestellten Ärmel des Kleides leicht hervorschauen. Dazu sehen Wildlederstiefel oder Ankle Boots toll aus. Übrigens: Wer legerer unterwegs ist, kann zu den Kleidern auch wunderbar Espadrilles und eine Korbtasche kombinieren. Mit dem Styling erinnern die Items ein bisschen an Hippie-Zeiten und versprühen ein lässiges Boho-Feeling. 💛

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von TRAVEL IN HER SHOES (@aggie) am

Ihr wollt euch mit den schönsten Kleidern ausstatte? Dann schaut in unserer Bildergalerie vorbei. Wir haben euch unsere Favoriten zum Nachshoppen verlinkt. 😏

Diese weiteren Mode-News solltet ihr nicht verpassen:

Topshop: Dieser florale Rock ist gerade super angesagt

Boots mit Cut-Outs: Das sind die schönsten Modelle