Fashion

Kleider: Modelle mit diesem Detail schummeln euch eine üppige Oberweite

Von Jenny am Mittwoch, 25. März 2020 um 12:05 Uhr

Mit modischen Items können wir nicht nur unsere Persönlichkeit ausdrücken, sondern auch unsere Vorzüge betonen oder unsere Oberweite einen Push-up-Effekt erfahren lassen. Mit welchen Kleidern letzteres sofort gelingt, erfahrt ihr jetzt.

In den kommenden Wochen wird der Frühling sich mit steigenden Temperaturen und vermehrten Sonnenstunden garantiert bemerkbar machen. Und auch wenn aktuell kaum daran zu denken ist, die schönsten Frühjahrs-Trends auszuführen, hoffen wir doch alle auf baldige Zusammenkünfte mit unseren Liebsten. Da wir dann natürlich unsere Vorzüge betonen und unser Stilgefühl beweisen wollen, haben wir uns bereits auf die Suche nach Kleidern gemacht, die uns im Nu einen flachen Bauch schummeln. Damit ist es aber längst nicht genug, denn unsere liebsten Trendteile können noch viel mehr und sind sogar in der Lage unsere Oberweite etwas größer wirken zu lassen, als sie es tatsächlich ist. Wer diesen Effekt, der natürlich ganz ohne Skalpell oder Spitzen auskommt, nutzen will, der sollte jetzt genau aufpassen, denn wir verraten, mit welchen Kleidern ihr euch ein volles Dekolleté schummelt.

Mit diesen Kleidern schummelt ihr euch größere Brüste

Um unsere Oberweite ein wenig üppiger erscheinen zu lassen, als sie es eigentlich ist, gibt es in der Modewelt eine Menge Hilfsmittel. Nicht nur ein BH mit Push-Effekt kommt uns hierbei in den Sinn, sondern auch wundervolle Kleider, die allesamt ein ganz bestimmtes Detail vereint: nämlich ein Dekolleté mit Raffungen oder Rüschen. Dabei sind es zauberhafte Bustier-Modelle, die es uns bereits seit der vergangenen Sommer-Saison angetan haben und solche im Peasant-Stil, aber auch eng anliegende Bodycon-Varianten, die mit einem gerafften Oberteil oder einem solchen, das mit Volants verziert ist, den gewünschten Effekt eines volleren Dekolletés erzielen. Wählen können wir unter den schönsten Kleidern mit solchen Details zwischen kurzen Modellen, mittleren bis langen Schnitten, Varianten, die sich unserem Körper anschmiegen oder mit einem schwingenden Rock für einen romantischen Look sorgen. Entscheidend ist nämlich lediglich die Partie an unseren Brüsten, die ein, zwei Cups hinzu schummelt. Demnach können wir auch zwischen den unterschiedlichsten Nuancen unsere Entscheidung fällen, sodass wir die Qual der Wahl zwischen hellen Tönen, kräftigen Shades von Rot, Blau bis Gelb oder gemusterten Items in Schlangenhaut-Print oder floralen Verzierungen haben.

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von VERGE GIRL (@vergegirl) am

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von VERGE GIRL (@vergegirl) am

Wie erwähnt gibt es natürlich noch eine weitere Wunderwaffe, mit der wir Frauen mit einer kleineren Oberweite, ein wenig Fülle hinzuschummeln können, wenn uns gerade danach ist. Denn neben Rüschen, Raffungen und zarten Volants, die im Nu für Volumen sorgen, ist der Push-up BH ein wundersames Mittel, welches sich über die Jahre hinweg bewährt hat. Ein zauberhaftes Modell, das uns nicht nur aufgrund seines perfekten Sitzes überzeugt, sondern auch durch einen anschmiegsamen Stoff und der Tatsache, dass dieser ohne einen Bügel, welcher einschneiden könnte, auskommt, können wir bei einem unserer liebsten Fashion-Retailer H&M erstehen. Gerade einmal 15 Euro kostet uns die Wäsche, die sich durch die Verarbeitung ganz ohne Nähte auch garantiert nicht durch unsere liebsten Kleidungsstücke durchdrückt. Ihr wollt jetzt nicht nur dieses Must-have, sondern auch wundervolle Kleider ergattern, die euren Brüsten mehr Fülle schenken? Dann schaut direkt in unserer Bildergalerie vorbei, in der wir euch die schönsten Stücke verlinkt haben. 😍

Diese Mode-Trends dürft ihr nicht verpassen:

Große Brüste: Das sind die schönsten Tops für eine üppige Oberweite

Kleider im Western-Look: Diese Modelle im Prärie-Stil tragen wir jetzt