Fashion

Kleider-Trends 2020: Das sind die schönsten Modelle für Frauen ab 40

Von Jenny am Donnerstag, 23. Januar 2020 um 10:43 Uhr

Kleider gibt es in den unterschiedlichsten Nuancen, Schnitten und mit wundervollen Details. Welche von ihnen in diesem Jahr besonders gefragt sind und allen Frauen ab 40 schmeicheln, verraten wir euch jetzt.

Wir läuten ein neues Fashion-Jahrzehnt ein und haben uns bereits auf die Suche begeben, um die schönsten Mantel-, Pullover- oder Hosen-Trends ausfindig zu machen. Dabei lässt sich natürlich nicht nur per se sagen, welche Modelle, Schnitte und Farben in diesem Jahr total angesagt sein werden, sondern auch für jedes spezifische Alter zauberhafte Kleidungsstücke ausmachen, bei denen garantiert das Trend-Barometer ausschlägt. Insbesondere Kleider in lang oder kurz, üppig oder minimalistisch gehören zu unseren liebsten Allroundern, die sich mit dem richtigen Styling durch alle Jahreszeiten mitnehmen lassen. Und um schon jetzt absolut stylisch durch den aktuellen Winter zu kommen, haben wir uns nach den schönsten Varianten umgeschaut, die insbesondere Frauen ab 40 schmeicheln, wie kaum etwas anderes. Worauf es bei den Modellen ankommt, wo ihr sie nachshoppen könnt und wie ihr sie kombiniert, erfahrt ihr jetzt.

Das sind die größten Kleider-Trends 2020 für Frauen ab 40

Bei der Vielzahl an unterschiedlichen Kleidern, die einen stilvollen Look ergeben, ist es gar nicht so leicht, sich zu entscheiden. Eindeutige Trends lassen sich aber dennoch ausmachen, die gerade für Frauen ab 40 unheimlich schmeichelhaft sind. Während wir uns nämlich in unseren 20ern noch in knallbunten Farben wiederfanden, teilweise in zu enge Schnitte quetschten und weniger hochwertige Designs wählten, wird nun Komfort und Stil eine gleichermaßen hohe Bedeutung zugesprochen. So lassen uns vor allem drapierte Schnitte wohlfühlen, die mit einer figurschmeichelnden Wickeloptik Pfunde an Bauch und Po kaschieren oder angesagte Knotendetails einen stilvollen Auftritt hinlegen, dank denen wir uns den gesamten Tag keine Gedanken um einen aufgeblähten Bauch oder ein, zwei Kilos zu viel auf den Rippen machen müssen. Natürlich brauchen Frauen in ihren 40ern aber auch vor engen Schnitten nicht Halt machen und können hier auf Varianten mit Knopfleiste setzen, welche den Oberkörper strecken und die Silhouette im Nu schlanker aussehen lässt. Auch Streetstyle-Profi Alexandra Lapp liebt diesen Look und schmeißt sich in ein Wickellkleid in Hahnentrittmuster, welches in dieser Saison in der Garderobe einer jeden Fashionista Platz finden sollte.

© Getty Images

So stylen Frauen ab 40 die größten Kleider-Trends richtig

Neben den Schnitten sind natürlich auch Materialien und Musterungen entscheidend für einen Look, der dem Trend entspricht. Bei Kleidern dürfen im Jahr 2020 üppige Blumenmusterungen, der stets angesagte Animal-Print sowie helle Pastelltöne und stilvolle Nuancen in Creme und Braun sowie Baumwolle, Strick, Seide oder Satin nicht fehlen. Wer seine liebsten Kleider bereits in der Wintersaison ausführen will, der sollte einfach den Anlass und die aktuellen Temperaturen im Hinterkopf behalten. Im Office oder bei Terminen können schlichte Kleider im Hemdblusenstil mit Sock Boots, einem Blazer oder einem kuscheligen Mantel einen Business-Look ergeben, während verspielte Modelle mit Volants, Rüschen, stoffbezogenen Knöpfen oder feinem Organza am Abend, bei der Date-Night oder dem Treffen mit den Mädels für modische Augenblicke sorgen. Ihr wollt jetzt bloß noch die größten Trends nachshoppen? Dann klickt euch durch unsere Bildergalerie, in der wir euch unsere Lieblinge verlinkt haben. 🛍

© Getty Images

Diese Fashion-News könnten euch ebenfalls interessieren: 

Herzogin Kate trägt den perfekten Rock von ZARA und er ist aktuell im Sale

Dieser Mantel ist besonders attraktiv an Frauen – laut Männern