Fashion

Kleider-Trends für Frauen ab 40: Diese Modelle sind im Herbst angesagt

Von Jenny am Dienstag, 13. Oktober 2020 um 12:35 Uhr

Der Herbst hat uns längst fest im Griff, weshalb wir wissen wollen, welche Kleider für Frauen ab 40 jetzt extrem angesagt sind und in keiner Garderobe fehlen dürfen.

Von kuscheligen Mänteln über wärmende Pullover bis hin zu stylischen Boots – der Herbst bringt wieder eine neue Vielfalt in unseren Kleiderschrank und sorgt gleichzeitig dafür, dass wir zu sommerliche und luftige Must-haves zurück in die hinterste Ecke sortieren. Wer glaubt, dass auch zauberhafte Kleider zu diesen Teilen zählen und sie bei abkühlenden Temperaturen weniger tragbar sind, der hat weit gefehlt. Denn gerade für den Herbst kündigen sich uns neue Trends an, die mit ihren Schnitten die Taille schmälern, dank verschiedener Musterungen für einen strahlenden Teint und blendende Laune sorgen und dabei noch kinderleicht zu kombinieren sind. Welche Modelle dabei gerade Frauen ab 40 in Szene setzen und unter ihnen derzeit extrem gefragt sind, verraten wir nun.

Diese Mode-Trends dürft ihr nicht verpassen:

Die größten Kleider-Trends für Frauen ab 40 im Herbst

Auch wenn der Herbst weniger sonnig als der Sommer ist, fällt dieser nicht etwa weniger stylisch aus. Denn um stilsicher durch die goldene Jahreszeit zu kommen, bedienen sich Frauen ab 40 einfach an den schönsten Kleider-Trends, die an sonnigen sowie regnerischen Tagen gleichermaßen in Szene gesetzt werden können. Dabei halten die angesagtesten Modelle in den unterschiedlichsten Schnitten Einzug in unseren Kleiderschrank, sodass wir uns sowohl an Hemdblusenkleider bedienen, welche den Oberkörper strecken, zu Modellen mit Taillengürtel greifen, um die Silhouette schlanker wirken zu lassen und mit Strick- und Rollkragenkleidern für einen eleganten und gleichzeitig kuscheligen Auftritt sorgen. Die Längen der schönsten Einteiler dürfen dabei gerne über den Minirock hinausgehen, sodass wir knielange sowie auch wadenlange oder Maxi-Modelle empfehlen. Sie umschmeicheln gekonnt die Beine und lassen sich im Zusammenspiel mit einer wärmenden Stumpfhosen selbst im tiefsten Herbst und dem anschließenden Winter kombinieren.

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Alexandra Lapp (@alexandralapp_) am

Auch wenn wir von einer goldenen Jahreszeit mit bunten Blättern sprechen, haben wir es in den kommenden Wochen überwiegend mit trüben Tagen zutun, in denen wir mit unseren Kleiderstil für gute Laune sorgen können. Die schönsten Kleider für den Herbst dürfen deshalb nicht nur in schlichtem Creme, Braun oder Schwarz aufgelegt werden, sondern erhalten mit bunten Musterungen wie Blumen- oder Animal-Print sowie auch breiten Ringeln ihren Fashion-Faktor. Um die schönsten herbstlichen Modelle, die wir euch natürlich in unserer Bildergalerie zum Nachshoppen verlinkt haben, schließlich abzurunden, legen wir euch elegante Ankle Boots, rockige Stiefeletten oder Overknee-Stiefel ans Herz, die gemixt mit Daunenwesten, Lederjacken oder Teddyfell-Mänteln perfekt für einen Spaziergang, die Verabredung mit Freundinnen oder das Rendezvous mit dem Liebsten sind.

Hier findet ihr weitere Fashion-Artikel: