Fashion

Diese Kleidungsstücke würden elegante Frauen nie tragen

Von Lena am Mittwoch, 11. November 2020 um 18:17 Uhr

Es gibt die verschiedensten Stile, die wir Frauen gerne tragen und denen wir treu bleiben. Und bei den eleganten Ladies haben wir uns direkt gefragt, welche Teile sie wohl nie tragen würden. Die Antwort darauf erfährst du hier.

Täglich sehen und begegnen wir im Leben den unterschiedlichsten und verschiedensten Typen von Frauen. Da wären die stylischen Fashionistas, die sportlichen Mädels und die coolen und lässigen It-Girls. Jede von ihnen findet mit der Zeit ihren perfekt zu sich passenden Stil und baut darauf natürlich die eigene Garderobe auf. Dabei wären auf der einen Seite Teile, die sie definitiv als Basics immer im Kleiderschrank haben und welche die Grundlage ihres Looks bilden. Auf der anderen Seite gibt es aber auch gewisse Pieces, die sie sich niemals kaufen würden. Da wir hier ja schon bereits allgemein geschrieben haben, was die modernen Trendsetterinnen auf gar keinen Fall anziehen, verraten wir dir jetzt, welche Pieces die eleganten Stilikonen NIE tragen würden. Sei gespannt, denn von einer zu kurzen Puffer Jacket bis hin zu Schuhen, die an Gesundheits-Latschen erinnern, findest du hier so einiges wieder.

Diese Mode-Trends darfst du dir nicht entgehen lassen:

1. Kurze Puffer Jackets

Was die Jackenwahl betrifft gibt es ja ein riesengroße Auswahl und Vielfalt. Elegante Frauen haben natürlich einige absolute Lieblingsmodelle in ihrem Kleiderschrank hängen. Welche sie aber gar nicht anziehen würden, sind knallige, zu kurz geschnittene Daunen-Varianten aka Puffer Jackets. Diese Modelle kannst du direkt von deiner Shopping-Liste streichen, denn erstens lassen sie einen breiter ausschauen, als man in Wirklichkeit ist, und zweitens lassen sie jedes edle Outfit aufgrund des sportlichen Styles im Nu weniger elegant wirken. Stilvolle Ladies investieren lieber in klassische Longblazer oder einen langen Wollmantel in gedeckten Farben wie Grau, Blau, Schwarz oder auch momentan absolut im Trend in Weiß- und Cremetönen.

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Emili Sindlev (@emilisindlev) am

2. Cropped Tops

Auch wenn dieses Oberteil sexy und vor allem im Sommer heiß begehrt ist, würden Frauen mit einem eleganten Stil Cropped Tops auf gar keinen Fall tragen. Da sie gleichzeitig auch seriös und geheimnisvoll wirken, passt dieses Oberteil absolut nie zu ihrem Look. Denn sie geben damit zu viel von sich Preis. Die stilvollen Ladies  bevorzugen dann doch lieber ganz schlichte Basic-Shirts, auf die auch alle Französinnen setzen oder tragen leichte Schluppen-Blusen sowie klassische Hemden. Oberstes Gebot ist aber: Nicht zu viel Haut zeigen.

3. Leggings

Sie ist super bequem, schnell und einfach zu kombinieren und macht sich perfekt zu einem XXL-Shirt oder Oversize-Pullover. Dennoch würden die stilvollen Frauen eine Leggings niemals anziehen, da sie viel zu leger wirkt. Dann greifen sie doch lieber zu einer weiten Palazzo-Hose, einer Schlagjeans oder einen eleganten Midi-Rock aus Plissee, die aufgrund ihrer weichen Materialien und weiten Schnitte ebenso bequem sind. Zudem wirken diese Varianten sehr viel schicker und zaubern geschickt in Szene gesetzt mit einer Bluse und einem Maxi-Mantel eine tolle, schmale Silhouette. 

4. Rucksack

Ein Taschenmodell darf auf der No-Go-Liste eleganter Frauen natürlich auch nicht fehlen. Und zwar wäre das der Rucksack. Sie würden niemals – egal ob klein oder groß – diesen auf dem Rücken tragen, noch nicht mal an der Hand. Stattdessen kombinieren sie entweder Designer-Handtaschen wie die klassische "2.55" von Chanel oder It-Bags zum Umhängen mit Kettenhenkel oder -riemen. Brauchen sie dann doch ein wenig mehr Platz, um ihre Utensilien zu verstauen, greifen sie zu einem schlichten Shopper aus Leder.  

 

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Jeanne 💋 (@jeannedamas) am

 

5. Trekkingsandalen

Was das Schuhwerk betrifft, haben Frauen mit einem edlen Stil auch so ihre It-Pieces und No-Gos. Welches Modell nie Einzug in ihr Regal erhalten wird, sind definitiv Trekking-Sandalen, denn diese wirken mit ihrem Klettverschluss und breiten Fußbett viel zu klobig und robust und sind alles andere als schick. Die Ladies tragen dann lieber filigrane Sling-Back-Pumps, Stiefel mit einem breiten Schaft wie Slouchy Boots oder die angesagten Blockabsatz-Stiefeletten. Dabei bevorzugen sie ihre Designs in Cognactönen, einem klassischen Schwarz oder mit Animal-Prints, um für einen echten Hingucker-Moment zu sorgen.

Na, bist du auf den Geschmack gekommen und möchtest deinen Style ein wenig verändern, wie zum Beispiel weg von zu viel Farbe und Details und hin zu einer schlichten, minimalistischen Garderobe? Dann lass dich gerne von den eleganten Frauen und unserer Bildergalerie mit Pieces zum Nachshoppen inspirieren und behalte schon einmal diese fünf No-Gos im Hinterkopf. Und merke dir das schöne und passende Zitat von Coco Chanel am besten gleich mit: "Mode ist vergänglich. Stil niemals!"💍

 

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

Themen
Kleidungsstück,
Artikel enthält Affiliate-Links